Rathaus Bern

Rathaus Bern: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Von Zürich aus: Stein am Rhein und Rheinfall

1. Von Zürich aus: Stein am Rhein und Rheinfall

Unternimm eine Rundfahrt ab Zürich und erkunde dramatische Naturlandschaften und historische Wahrzeichen. Entdecke malerische Dörfer und ausgedehnte Weinberge, und fahre mit dem Lift zum Rheinfall. Von Zürich aus geht es los in Richtung der deutsch-schweizerischen Grenze im Norden der Schweiz. Fahre durch eine wunderschöne Weinanbauregion und sieh auf dem Weg nach Laufen bezaubernde Bauerndörfer und malerische Landschaften. Besichtige das beeindruckende mittelalterliche Schloss Laufen und erlebe den majestätischen Rheinfall, Europas größten Wasserfall. Vom Panoramalift aus hast du einen einmaligen Blick darauf, wie ungefähr 700000 l Wasser pro Sekunde in die Tiefe stürzen. Wenn dir der Sinn nach Abenteuer steht, kannst du auch eine Bootsfahrt unternehmen und den Wasserfall aus nächster Nähe bestaunen. Weiter geht es über Schaffhausen mit der berühmten Festung Munot. Genieße auf dem Weg nach Stein am Rhein den Blick auf sanft geschwungene Weinberge und bezaubernde Bauerndörfer. Dort angekommen, erkundest du die gut erhaltene Altstadt bei einem Rundgang. Besichtige markante mittelalterliche Gebäude wie die Kirche und das ehemalige Kloster St. Georg, Bewundere die Stadttore und -türme, das Rathaus, das Zeughaus und die Fachwerkhäuser. Bestaune die filigranen Holzfensterrahmen und einzigartigen Fresken.

Bern Highlights Selbstgeführte Schnitzeljagd und Rundgang

2. Bern Highlights Selbstgeführte Schnitzeljagd und Rundgang

Lerne Bern in deinem eigenen Tempo auf dieser interaktiven Schnitzeljagd zu Fuß auf deinem Handy kennen. Entschlüssele Rätsel, interagiere mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und entdecke interessante Fakten und Legenden. Eine ideale Outdoor-Aktivität für Erstbesucher, Paare, Gruppen, Familien und Kinder. Kann auch als tolle Teambuilding-Aktivität genutzt werden. Nachdem du die App auf dein Handy heruntergeladen hast, kannst du dich auf ein Abenteuer begeben, das dich mithilfe der integrierten Karten zu 10 Sehenswürdigkeiten in Bern führt. Bei jedem Halt erfährst du etwas über die Attraktion und löst ein ortsbezogenes Rätsel, das nur gelöst werden kann, wenn du den jeweiligen Ort erreichst. Nutze Logik, Vorstellungskraft, Beobachtungsgabe und Teamgeist, um den richtigen Code zu entschlüsseln und das nächste Ziel des Stadtbesichtigungsspiels zu enthüllen. Löse bei deiner Erkundungstour an jeder Attraktion ein ortsbezogenes Rätsel und schalte den nächsten Ort frei, den du besuchen musst. Die App enthält Fakten und Informationen über jeden Ort, an dem du anhältst, sodass du lokales Wissen über die Stadt erhältst. Stellt eure Fähigkeiten unter Beweis und arbeitet im Team. Nutzt Logik, Vorstellungskraft, Beobachtung und Problemlösung, um euch euren Weg durch die Stadt zu bahnen. Unterwegs kannst du jederzeit für einen Kaffee, ein Mittagessen oder eine Pause anhalten. Beginne deine Tour an der Heiliggeistkirche, der größten protestantischen Kirche der Schweiz! Besuche das Schweizer Parlamentsgebäude, den Sitz der Republik in Bern. Fotografiere den Käfigturm, während du etwas über seine Geschichte erfährst, und bewundere das Stadttheater Bern mit seiner hervorragenden Akustik. Dann sieht die Altstadt von Bern aus wie aus einem Märchen, vergiss nicht, Fotos zu machen. Der Zähringerbrunnen wird dich mit seiner Schönheit sprachlos machen. Bewundere das Rathaus mit seiner schweren Symbolik! Die Nydeggkirche ist wegen ihrer wunderschönen Architektur deine Zeit und dein Handygedächtnis wert, während das Berner Münster, die beeindruckende gotische Kirche, ein weiterer Bestandteil deiner unauslöschlichen Erinnerung sein wird. Das i-Tüpfelchen dieser einzigartigen Tour ist das Bernische Historische Museum / Einsteinmuseum mit seinen unzähligen Exponaten.

Bern: Private Tour zu Fuß mit einem ortskundigen Guide

3. Bern: Private Tour zu Fuß mit einem ortskundigen Guide

Dein ortskundiger Stadtführer zeigt dir die besten Plätze der Stadt, darunter auch versteckte Geheimnisse, die du auf eigene Faust nicht so leicht finden kannst. Auf diesem Rundgang kannst du in kurzer Zeit viele Sehenswürdigkeiten sehen. Dein Guide erklärt dir nicht nur die Sehenswürdigkeiten, sondern gibt dir auch Einblicke in die Geschichte und Kultur der Stadt und des Landes im Allgemeinen. Der Schwerpunkt dieser Tour liegt darauf, die Stadt wie ein Einheimischer zu sehen. Diese private Tour kann jedoch ganz nach deinen Wünschen gestaltet werden. Die zu besichtigenden Punkte können im Voraus vereinbart oder beim Treffen besprochen werden.

Bern: Escape Game und Tour

4. Bern: Escape Game und Tour

Verbinde die Spannung einer Sightseeing-Stadtführung mit einem Outdoor-Escape-Game-Spaß auf dieser selbstgeführten Smartphone-Walking-Tour in Bern. Finde die Sehenswürdigkeiten ganz einfach mit der Navigationsfunktion der App. Lade die App herunter und beginne das Spiel, indem du zum ersten Ort gehst. Nutze Beobachtung, Logik, Vorstellungskraft und Teamwork, um das Rätsel an jedem Ort zu lösen, denn die Rätsel sind immer schwer. Du kannst die App jederzeit unterbrechen, um eine Pause zu machen, einen Kaffee zu trinken oder eine der Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Spiele das Spiel in deinem eigenen Tempo. Beginne deine Tour bei der Heiliggeistkirche, der größten protestantischen Kirche der Schweiz! Besuche das Schweizer Parlamentsgebäude, den Sitz der Republik in Bern. Fotografiere den Käfigturm, während du etwas über seine Geschichte erfährst, und bewundere das Stadttheater Bern mit seiner hervorragenden Akustik. Dann sieht die Altstadt von Bern aus wie aus einem Märchen, vergiss nicht, Fotos zu machen. Der Zähringerbrunnen wird dich mit seiner Schönheit sprachlos machen. Bewundere das Rathaus mit seiner schweren Symbolik! Die Nydeggkirche ist wegen ihrer wunderschönen Architektur deine Zeit und dein Handygedächtnis wert, während das Berner Münster, die beeindruckende gotische Kirche, ein weiterer Bestandteil deiner unauslöschlichen Erinnerung sein wird. Das i-Tüpfelchen dieser einzigartigen Tour ist das Bernische Historische Museum / Einsteinmuseum mit seinen unzähligen Exponaten.

Bern: Erster Entdeckungsspaziergang und Lesespaziergang

5. Bern: Erster Entdeckungsspaziergang und Lesespaziergang

Wandere durch eine wunderschöne Route durch die Stadt, entdecke versteckte Juwelen und besuche 10+ der wichtigsten Attraktionen und Orte. Erfahre ein paar einführende Informationen über jeden Ort und interessante Geschichten über die Stadt im Allgemeinen. Lade die 'World City Trail'-App aus dem Store herunter und melde dich an. Lies die Anweisungen und begib dich zum Startort. Schalte Fotos von der Außen- und Innenseite des Ortes frei. Lies einige Informationen über die Attraktion und laufe weiter zum nächsten Kontrollpunkt. Notiere, was dir gefallen hat und was nicht und erstelle deine Bucket List für die nächsten Tage! Beginne deinen Spaziergang jederzeit und ohne Zeitplan. Mach eine Pause zum Mittagessen, trinke etwas, besuche eine Attraktion deiner Wahl und mach später oder sogar an einem anderen Tag weiter. Mit der Kartenfunktion wirst du dich nie verlaufen. Beginne deine Tour an der Heiliggeistkirche, der größten protestantischen Kirche der Schweiz! Besuche das Schweizer Parlamentsgebäude, den Sitz der Republik in Bern. Fotografiere den Käfigturm, während du etwas über seine Geschichte erfährst, und bewundere das Stadttheater Bern mit seiner hervorragenden Akustik. Dann sieht die Altstadt von Bern aus wie aus einem Märchen, vergiss nicht, Fotos zu machen. Der Zähringerbrunnen wird dich mit seiner Schönheit sprachlos machen. Bewundere das Rathaus mit seiner schweren Symbolik! Die Nydeggkirche ist wegen ihrer wunderschönen Architektur deine Zeit und dein Handygedächtnis wert, während das Berner Münster, die beeindruckende gotische Kirche, ein weiterer Bestandteil deiner unauslöschlichen Erinnerung sein wird. Das i-Tüpfelchen dieser einzigartigen Tour ist das Bernische Historische Museum / Einsteinmuseum mit seinen unzähligen Exponaten. Lade dir die "World City Trail"-App aus dem Store herunter. Dann starte deine Tour und genieße sie!

Bern: Stadterkundungsspiel und Tour auf deinem Handy

6. Bern: Stadterkundungsspiel und Tour auf deinem Handy

Du suchst nach einer lustigen Möglichkeit, die Stadt in deinem eigenen Tempo zu erkunden? Dann ist dieses Stadterkundungsspiel wie für dich gemacht! Du unterhältst deine ganze Gruppe mit interessanten Fragen und bringst ihr gleichzeitig interessante Fakten über die Stadt bei. Deine Aufgabe (falls du sie annehmen willst): Jackson Wilde, der berühmte Stadtentdecker, braucht deine Hilfe... Hilf ihm, Quizfragen zu lösen, um so viele Punkte wie möglich zu sammeln. Bei dieser Aktivität wirst du durch die folgenden Orte geführt: 1. Käfigturm 2. Bundespalast 3. Kinderfresser-Brunnen 4. Zytglogge 5. Zähringer-Brunnen 6. Berner Münster 7. Das Rathaus 8. Gerechtigkeitsbrunnen 9. Nydegg-Brücke Lade die App auf Android oder iOS herunter (oder rufe sie direkt über deinen Browser auf), um Zugang zu einer lustigen Mission, mehreren Quizfragen und Stadtführern zu jedem Denkmal zu erhalten. Bist du also bereit, Bern zu erkunden?

Bern: Highlights und Altstadt Selbstgeführter Rundgang

7. Bern: Highlights und Altstadt Selbstgeführter Rundgang

Diese Tour ist nur auf Deutsch verfügbar. Lerne Bern auf eine entspannte Art und Weise kennen. Starte die selbstgeführte Tour und verbringe eine abwechslungsreiche und schöne Zeit in dieser spannenden und faszinierenden Stadt. Die Tour beginnt mit einem herzlichen "Grüezi" und führt dich durch die malerische Altstadt von Bern. Auf einer Strecke von knapp 4 Kilometern entdeckst du in rund 3 Stunden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, darunter den Zytglogge-Turm, das Rathaus und das beeindruckende Berner Münster. Es ist, als ob du Bern von einem guten Freund gezeigt bekommst, der die Stadt wie seine Westentasche kennt und viele spannende Geschichten und Anekdoten zu erzählen hat. Die Tour führt dich auch an das Ufer der Aare, die durch Bern fließt und Gelegenheit zum Spazierengehen, Picknicken und sogar zum Baden bietet. Wenn es warm genug ist, kannst du dich zwischendurch in der Aare erfrischen. Weitere Stationen sind die Stadttore, das Stadttheater, Brücken über die Aare, schöne Brunnen, das Einsteinhaus und das Rathaus, bevor die Tour am beeindruckenden Bundeshaus endet. Eine unterhaltsame und abwechslungsreiche Tour, die dir die Schönheit und Geschichte von Bern näher bringt. Du kannst die Tour zu jeder Zeit und so oft du willst im Browser deines Smartphones starten. Vor Ort oder sogar bequem vom Sofa aus. Genieße deine Zeit in Bern! *** Gut zu wissen *** Du erhältst den Link zum Starten der Tour direkt nach der Buchung in einer E-Mail.

Ein UNESCO-Juwel erkunden: Privater 3-stündiger Rundgang durch Bern

8. Ein UNESCO-Juwel erkunden: Privater 3-stündiger Rundgang durch Bern

Begib dich auf eine persönliche Erkundungstour durch Bern mit unserem 4-stündigen privaten Stadtrundgang mit einem sachkundigen Guide, der dir den historischen Charme Berns näher bringt. Schlendere durch die kopfsteingepflasterten Gassen der Altstadt, bestaune den kultigen Zytglogge-Uhrenturm und entdecke versteckte Kleinode, die nur Einheimische kennen. Erkunde die reiche kulturelle Vielfalt der Schweizer Hauptstadt, während dein privater Reiseleiter faszinierende Geschichten und Einblicke vermittelt. Mit einem flexiblen, auf deine Interessen zugeschnittenen Reiseplan verspricht diese Tour eine intime und bereichernde Begegnung mit der fesselnden Stadt Bern.

Private geführte Tour durch Lausanne

9. Private geführte Tour durch Lausanne

Wir werden durch die Höhen und Tiefen der Lausanner Straßen und die Jahrhunderte der Geschichte wandern, um deine eigene Geschichte der Altstadt zu erzählen. Diese Stadt ist eine gut durchdachte Mischung aus alt und modern und ein sehr kosmopolitisches Beispiel für den Schweizer Lebensstil. Sie erhebt sich elegant in Terrassen auf drei Hügeln über dem Nordufer des Genfer Sees (Lac Léman) in der französischsprachigen Schweiz. Lausanne ist eine Stadt des Sports, denn sie ist der Sitz des Olympischen Komitees und des Schiedsgerichts für Sport und beherbergt auch das Schweizer Filmarchiv. Die Stadt trägt offiziell den Titel "Olympische Hauptstadt". Besuche das Musee des Beaux-Arts (Museum für Schöne Künste), auch bekannt als Palais de Rumine. Es beherbergt eine bescheidene, aber beeindruckende Kunstsammlung mit Werken von Cézanne, Degas, Renoir und Matisse. Besuche das Rathaus, das im 17. Jahrhundert von dem Lausanner Architekten Abraham de Crousaz erbaut wurde. Gehe die Escalier du Marché entlang, eine lange überdachte Treppe, die zur Terrasse vor der Kathedrale führt. Sie ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Besuche die Rue du Bourg, die heute eine Fußgänger-Einkaufsstraße ist und früher eine der Hauptstraßen des alten Lausanne war, mit Architektur aus dem 17. und 18. Schlendere durch das Flon-Viertel, das Herz von Lausanne, und entdecke das neue, sehr moderne Kunstviertel der Stadt. Von der römischen Kolonie über das Mittelalter bis hin zur heutigen Zeit, reise durch diese fantastische, hügelige Stadt in den Savoyer Alpen.

13 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Rathaus Bern: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Weitere Sightseeing-Optionen in Rathaus Bern

Möchten Sie alle Aktivitäten in Rathaus Bern entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Rathaus Bern: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

3.0
(1 Bewertungen)

Der Reiseführer ist ausgezeichnet!!!! sehr ruhig und sehr aufmerksam. Der Bus war komfortabel und mir ist aufgefallen, dass sie keine Toiletten haben ... vielleicht liegt es daran, dass die Fahrt kurz ist. Nun, es war eine schöne Fahrt hin und zurück. Die Stadt ist sehr markant, klein und voller Geschichten.

Es war eine tolle Tour und wir hatten genug Zeit, herumzuschlendern und jeden Winkel des Rheins zu sehen. Es war nur bedauerlich, dass die Geschäfte in Stein am Rhein geschlossen waren, als wir dort ankamen, sonst wäre es ein absolut fantastischer Ausflug gewesen.

Unsere Tour war ausgezeichnet! Unser Reiseleiter Kid Dong war großartig. Der Fahrer war so höflich und nett. Die Erfahrung war unsere Zeit wert. Wir waren froh, dass wir dort waren. Fünf Sterne🌷

Das einzig Schlimme war das Ein- und Aussteigen aus dem Boot. Es war nicht gesichert und ich/die anderen wären fast hingefallen, als die Wellen es hin und her trieben.

Vorort war durch den Guide noch möglich eine Bootfahrt zu den Wasserfällen dazu zu buchen .., war alles top