Datum hinzufügen

Palazzo Rosso

Palazzo Rosso

Palazzo Rosso: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Tour Palazzi dei Rolli, UNESCO-Weltkulturerbe in Genua

1. Tour Palazzi dei Rolli, UNESCO-Weltkulturerbe in Genua

Besuche die wunderschönen genuesischen Residenzen aus dem XVI. Jahrhundert und nimm an dieser geführten Besichtigung (auf Italienisch und Englisch mit einem zweisprachigen Führer) der Rolli-Paläste teil, die zum UNESCO-Welterbe gehören. Eine Führung durch einige der prächtigsten Residenzen, die von den aristokratischen Genueser Familien während des sogenannten "Secolo d'Oro" ("Das goldene Jahrhundert"), zwischen dem 16. und 17. Das System der "Palazzi dei Rolli" umfasst prächtige Paläste mit Freitreppen, Höfen und Loggien mit Blick auf Gärten. Die Paläste, die sich auf verschiedenen Ebenen befinden, waren Teil eines Netzwerks öffentlicher Gasthäuser für Staatsbesuche, das vom Senat der Republik Genua im Jahr 1576 beschlossen wurde. Die "Rolli" (benannt nach den Pergamentrollen, in denen die Paläste eingetragen waren) waren in drei "bussoli", Abstimmungslisten, unterteilt, in denen die Paläste nach ihrem Reichtum und ihrer Größe eingetragen waren. Das Los entschied, welcher Palast das Privileg - und die Pflicht - haben würde, Staatsgäste zu beherbergen. Der erste "bussolo" war für Kardinäle, Fürsten und Vizekönige, der zweite für Großgrundbesitzer und der dritte für Fürsten von geringerem Rang und Botschafter: das erste Beispiel für Hôtellerie in Europa. Die "Rolli" wurden 2006 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Diese exklusiven und elegant verzierten Residenzen entgingen nicht dem Auge eines Künstlers wie dem großen flämischen Maler Rubens, der Anfang des 17. Jahrhunderts ein Buch mit Zeichnungen dieser Gebäude als Wohnmodell für den Antwerpener Adel veröffentlichte. Erlebe ein Stück von Italiens extravagantem Goldenen Jahrhundert in Genua.

Genua: 24-, 48- oder 72-Stunden City Pass für Genua

2. Genua: 24-, 48- oder 72-Stunden City Pass für Genua

Mach das Beste aus deiner Zeit in Genua mit einer City Card, die dir Zugang zu den Top-Attraktionen der Stadt sowie Tickets für die öffentlichen Verkehrsmittel in der Stadt Genua gewährt, darunter Busse, die Metro, das System der Aufzüge und Zahnradbahnen sowie eine Auswahl an weiteren Attraktionen wie Rundgänge, Fahrradverleih und Segway-Touren (je nach gewählter Option). Mit dem 24-Stunden-Pass hast du Zugang zu zwei Attraktionen deiner Wahl sowie die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel und eine Führung durch das Opernhaus des Theaters Carlo Felice. Wähle eine der folgenden: - Strada Nuova Museen (Palazzo Rosso, Palazzo Bianco und Palazzo Doria Tursi)- Schloss D'Albertis - Museum der Weltkulturen - Aufstieg zu den Türmen der Kathedrale San Lorenzo - Dogenpalast Wähle außerdem eine der folgenden Möglichkeiten: - Galata Meeresmuseum und Nazario Sauro U-Boot - Lanterna Museum (Leuchtturm von Genua) Der 48-Stunden-Pass beinhaltet die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs sowie alle folgenden Angebote:- Strada Nuova Museen (Palazzo Rosso, Palazzo Bianco und Palazzo Doria Tursi)- Aufstieg zu den Türmen der Kathedrale San Lorenzo- Dogenpalast- Meeresmuseum Galata und U-Boot Nazario Sauro- Lanterna Museum (Leuchtturm von Genua)- Führung durch das Opernhaus des Theaters Carlo Felice Der 72-Stunden-Pass beinhaltet öffentliche Verkehrsmittel und die folgenden Attraktionen:1) Alles inklusive:- Führung durch das Opernhaus Carlo Felice- Königspalast und Palazzo Spinola di Pellicceria- Aufstieg zu den Türmen der Kathedrale San Lorenzo- Dogenpalast 2) Wähle eine der folgenden Möglichkeiten: - Rundgang durch die Stadt- Segway-Tour durch die Stadt 3) Wähle drei der folgenden Attraktionen:- Strada Nuova Museen (Palazzo Rosso, Palazzo Bianco und Palazzo Doria Tursi)- Schloss D'Albertis - Museum der Weltkulturen- Villa Croce Museum für zeitgenössische Kunst- Museum des Risorgimento- Museum für Naturgeschichte- Wolfsoniana Museum 4) Wähle eine der folgenden Möglichkeiten: - Elektrofahrradverleih- Hop-On/Hop-Off-Bustour

Genua: Halbtagestour mit geführtem Rundgang

3. Genua: Halbtagestour mit geführtem Rundgang

Entdecke die Highlights von Genua auf einem geführten Rundgang. Besuche den Palazzo San Giorgio, die Kathedrale von Genua, das Haus von Christoph Kolumbus und vieles mehr. Probiere weiche genuesische Focaccia und genieße die Aussicht von der Spianata di Castelletto. Triff deinen Guide und mach dich auf den Weg, um die Stadt zu erkunden. Besuche den Palazzo San Giorgio und die antiken Säulengänge von Sottoripa San Lorenzo. Bewundere den Dom von Genua mit seiner zweifarbigen romanischen Fassade. Weiter geht es zum Palazzo Ducale, der alten Residenz der genuesischen Dogen. Schlendere über die Piazza De Ferrari mit ihrem sprudelnden Brunnen in der Mitte und dem Theater Carlo Felice, das den majestätischen Platz überragt. Erkunde die berühmten "caruggi", das Netz der mittelalterlichen Gassen Genuas. Probiere die weiche genuesische Focaccia, zu der niemand Nein sagen kann. Besuche das Haus von Christoph Kolumbus, das an der Stelle steht, an der der genuesische Seefahrer, der Amerika entdeckte, tatsächlich lebte. Schlendere die Via Garibaldi entlang, die eleganteste Straße Genuas, mit ihren alten Gebäuden wie dem Palazzo Bianco, dem Palazzo Rosso und dem Palazzo Tursi, in dem sich heute das Rathaus von Genua befindet. Mach dich auf den Weg zur Spianata di Castelletto, von wo aus du die unglaubliche Skyline von Genua sehen kannst. Den Aussichtspunkt erreichst du mit dem Panoramalift, der an das 19.

Von Mailand aus: Private Tour nach Genua

4. Von Mailand aus: Private Tour nach Genua

Genieße eine private Genua-Tour ab Mailand für zehn Stunden mit einem privaten Reiseleiter für drei Stunden und einem privaten Luxusfahrzeug mit Chauffeur, der dich von deinem Hotel in Mailand oder einem Ort deiner Wahl innerhalb der Stadt abholt und wieder zurückbringt. Sobald dein Chauffeur dich abgeholt hat, fährst du zum Stundenziel, um dich mit deinem privaten Reiseleiter zu treffen. Auf dieser Tour hast du die Möglichkeit, Genua zu entdecken, eine Stadt im Norden Italiens und eine der wichtigsten des Landes. Dank deines privaten Reiseleiters entdeckst du die touristischen Attraktionen Genuas wie die Piazza de Ferrari im Zentrum, die Piazza Dante, auf der sich das Haus von Christoph Kolumbus befindet, die Strade Nuove in der Altstadt, die 2006 zum Weltkulturerbe erklärt wurde, die manieristischen Paläste, zu denen der Palazzo Rosso, der Palazzo Reale und der Palazzo Bianco gehören, die Kathedrale von San Lorenzo, den Hafen von Genua, in dem sich ein alter Leuchtturm befindet, und vieles mehr Zum Abschluss der Tour bringt dich dein privater Chauffeur zu deinem Hotel in Mailand oder zu einem Ort deiner Wahl in der Stadt.

4 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Palazzo Rosso: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Weitere Sightseeing-Optionen in Palazzo Rosso

Möchten Sie alle Aktivitäten in Palazzo Rosso entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Palazzo Rosso: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5
(117 Bewertungen)

Ein wunderbarer Tagesbesuch! Die Tour war zweisprachig (Englisch und Italienisch). Die Reiseleiterin (M. Fausta) war außergewöhnlich, sie wusste genau, wie sie alles in beiden Sprachen präsentieren konnte, ohne dass jemand ermüdete oder sich langweilte. Die Tour selbst war gut geplant. Die einzige Verbesserung könnte darin bestehen, dass die Palasttour das gesamte Gebäude und nicht nur eine Etage umfasst. Mir gefiel sehr gut, dass es sehr gut zu Fuß zu erreichen war und daher nicht so ermüdend war wie erwartet. Es war ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich empfehle diese Tour, wenn Sie Genua wirklich aus historischen Augen sehen und die Fakten entdecken möchten, die Genua zu einer berühmten Stadt gemacht haben.

Die Tour führte durch 4 Palazzi und dauerte über 3 Stunden (statt der angegebenen 2 Stunden). Gut, wenn man genug Zeit mitbringt. Während der Tour bekamen wir viele interessante Eindrücke und Informationen geboten. Durch die Zweisprachigkeit italienisch und englisch ging etwas Zeit verloren, aber so findet man Gelegenheit für Fotos, ohne Erläuterungen vom Guide zu verpassen. Da viele Treppen zu steigen sind, sollte man geeignete Schuhe und etwas Fitness mitbringen.

Sehr ausführlicher und informativer Reiseführer mit angenehmer Art. Uns hat besonders gut gefallen, dass sie den Englischsprachigen genauso viele Informationen und Zeit gegeben hat wie den Italienischsprachigen, obwohl wir nur zu dritt und sehr viele waren! Die App führte uns zwar zu einem Gebäude, das einige Meter vom Treffpunkt entfernt war, aber wir konnten es finden.

Leider war der Besuch der Paläste aufgrund der zweisprachigen Erläuterungen des Reiseführers zeitraubend. Ein Ratschlag: Bilden Sie homogene Gruppen, eine auf Italienisch und eine auf Englisch für Ausländer.

am anfang etwas schleppend, wurde es dann immer besser. insgesamt sehr zu empfehlen. die besuchten pallazzi sind top.