Erlebnisse
Luzern

Luzern ist typisch Schweiz: ein klarer blauer See, schneebedeckte Berge und eine mittelalterliche Altstadt.

Top-Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Luzern

Alle Aktivitäten

Unsere Empfehlungen für Luzern

Von Zürich aus: Berg Titlis Tagestour

Von Zürich aus: Berg Titlis Tagestour

Genieße eine Tagestour von Zürich ins Winterwunderland des Titlis mit einem Guide. Entdecke die Schönheit von Luzern, genieße eine malerische Fahrt nach Engelberg, erlebe ein unvergessliches Abenteuer mit dem Ice Flyer Sessellift und überquere die Titlis Cliff Walk Brücke, die über den Schweizer Alpen schwebt. Von Zürich aus fährst du mit dem Bus über den Albis-Pass und am Ufer des Vierwaldstättersees entlang in die Stadt Luzern. Unterwegs zeigt dir dein Tourguide die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und legt je nach Verkehr einen Fotostopp am Löwendenkmal oder am Seeufer ein. Danach hast du etwas Zeit, um Luzern auf eigene Faust zu erkunden. Von dort aus fährst du weiter nach Engelberg. Hier beginnt die atemberaubende Fahrt hinauf zu den hochalpinen Gletschern des Titlis. Von der Rotair-Drehgondelbahn auf dem Weg nach oben hast du einen spektakulären Blick auf die tiefen Gletscherspalten und die riesigen Eisbrocken, die auf spektakuläre Weise abbrechen. Genieße die unglaubliche Aussicht auf die Schweizer Alpen vom Panorama-Restaurant auf dem Gipfel des Titlis. Besuche die Eisgrotte oder nimm den Ice Flyer Sessellift, um den Gletschern in einer Höhe von über 3.000 Metern ganz nahe zu kommen. Abenteuerlustige können mit einer Schneeröhre durch den Schnee rutschen und den Berg hinunterfahren - du hast die Wahl.

Swiss Travel Pass: Unbegrenztes Reisen mit Zug, Bus und Schiff

Swiss Travel Pass: Unbegrenztes Reisen mit Zug, Bus und Schiff

Der Swiss Travel Pass ist ein Muss für jeden Reisenden in die Schweiz. Du kannst unbegrenzt mit öffentlichen Zügen, Bussen und Schiffen in über 90 Städten und Gemeinden fahren und hast freien Eintritt in über 500 Museen, ermäßigte Stadtrundfahrten und Zugang zu Privat- und Panoramazügen mit vorheriger Sitzplatzreservierung. Es gibt zwei verschiedene Arten des Swiss Travel Pass: Continuous und Flexi, wobei du zwischen 3, 4, 8 und 15 Tagen wählen kannst. Abgesehen davon, dass es sich um einen "All-in-One"-Pass handelt, mit dem man alle öffentlichen Verkehrsmittel im Land nutzen kann, bietet er auch zahlreiche weitere Vorteile bei Ausflügen in die Berge. Fahrten auf den Stoos, Brunni, Klewenalp, Stanserhorn und Rigi sind im Pass enthalten. Auf den meisten anderen Bergen und Seilbahnen (Gornergrat, Titlis, etc.) wird eine 50%ige Ermäßigung angeboten. Genieße freien Eintritt in Museen wie das FIFA World Football Museum in Zürich, das Nationale Historische Museum in Bern, das Paul Klee Zentrum in Bern und das Naturhistorische Museum in Genf. Entdecke das Olympische Museum in Lausanne, das Château de Chillon und das Schweizer Freilichtmuseum Ballenberg. So hast du als Abenteurer, begeisterter oder Freizeitreisender die Möglichkeit, das Beste aus deinem Switzerland Travel Pass zu machen.

Luzern: Bootsfahrt auf einer Panorama-Jacht

Luzern: Bootsfahrt auf einer Panorama-Jacht

Freu dich auf eine 1-stündige Bootsfahrt in Luzern auf einer Panorama-Jacht. Steig an der Brücke 7 am Schweizer Hofquai, direkt gegenüber dem Hotel Schweizerhof, an Bord der Jacht. Um den Audioguide zu hören, lade dir die App "Listen Everywhere" aus dem App Store oder von Google Play herunter und stelle sicher, dass du mit dem WLAN "lakelucerne" verbunden bist. Such dir einen bequemen Platz auf dem Oberdeck, im Restaurant oder auf dem Hauptdeck. Wenn du nah am Wasser sein möchtest, nimm Platz auf der Wasserterrasse im hinteren Teil des Bootes. Genieß den Blick auf die Lichter von Luzern, während du am Ufer entlang zum Schloss Meggenhorn fährst, am Bürgenstock vorbei zum Richard Wagner Museum und zurück nach Luzern. Bewundere die luxuriösen Villen, eine malerische Hügellandschaft und den tiefblauen See. Erfahre alles über die Sehenswürdigkeiten aus dem Audioguide und genieß Snacks und Getränke an der Bar.

Luzern: Rundfahrt mit dem Katamaran auf dem Vierwaldstättersee

Luzern: Rundfahrt mit dem Katamaran auf dem Vierwaldstättersee

Freue dich auf eine malerische Katamaranfahrt auf dem Vierwaldstättersee. Erkunde schöne Berglandschaften und genieße die Aussicht auf die unberührte Natur. Halte deine Kamera bereit und schieße tolle Erinnerungsfotos an ikonischen Wahrzeichen und grünbedeckten Bergen wie Rigi und Bürgenstock. Gehe an Bord eines modernen Katamarans mit Hybridantrieb und fahre vom Stadtzentrum zu einer Naturoase mit schroffen Bergen und üppigem Grün. Entdecke die berühmten Wahrzeichen der Luzerner Bucht und die beeindruckenden Berge Pilatus, Rigi und Bürgenstock. Vertritt dir die Beine, mach einzigartige Landschaftsfotos und erfrische dich mit einem Getränk oder einen Snack aus dem Automaten an Bord. Auf dem Rückweg Richtung Stadt kannst du die Ruhe des Wassers und die Erhabenheit der Berge genießen.

Luzern: Pilatus-Seilbahn, Zahnradbahn und Seerundfahrt

Luzern: Pilatus-Seilbahn, Zahnradbahn und Seerundfahrt

*** Für Reisedaten vom 9. bis 16. Mai 2024: Bitte beachte die Informationen unter "Vorher wissen" zur geänderten Route. Der Grund für die Programmanpassung ist die Verschiebung des geplanten Saisonstarts der Zahnradbahn. *** Begib dich auf eine Tagestour von Luzern aus und erklimme den Pilatus mit der Seilbahn. Wandere auf der Panoramaterrasse, fahre mit der Zahnradbahn den Berg hinunter und schließe dein Erlebnis mit einer Rückfahrt mit dem Schiff ab. Verlasse Luzern und entspanne dich an Bord eines komfortablen Reisebusses auf der Fahrt nach Kriens. Dann steigst du in die Panoramagondeln und fährst zur Fräkmüntegg, um mit der Dragon Ride Seilbahn auf den Berg zu fahren. Aus den Panoramafenstern hast du einen herrlichen Blick auf die schneebedeckten Gipfel. Auf dem Gipfel des Pilatus, 2.132 Meter über dem Meeresspiegel, angekommen, fühlst du dich wie ein Vogel, während du deine Umgebung überblickst. Wandere zum Gipfel oder begib dich auf den Drachenweg, wo im Mittelalter Drachen mit Heilkräften gelebt haben sollen. Entspanne dich auf der Panoramaterrasse und genieße die herrliche Aussicht auf die Berge und Seen. Iss in einem der Restaurants und genieße dein Mittagessen auf dem Dach der Welt. Mach dich bereit für die Fahrt deines Lebens, wenn du mit der steilsten Zahnradbahn der Welt den Berg hinunterfährst. In Alpnachstad angekommen, kannst du eine einstündige Schifffahrt auf dem wunderschönen "See der 4 Kantone" zurück nach Luzern machen (nur im Sommer).

Von Zürich aus: Geführter Tagesausflug zum Jungfraujoch mit Zugfahrt

Von Zürich aus: Geführter Tagesausflug zum Jungfraujoch mit Zugfahrt

Erkunde die schneebedeckten Berge des Jungfraujochs, das seit 2007 wegen seiner atemberaubenden Hochgebirgslandschaft, des größten Gletschers und des höchstgelegenen Bahnhofs Europas von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde. Fahre mit dem Bus über den Brünigpass und am Brienzersee entlang ins Berner Oberland. Steige nach einer Pause in Interlaken am Terminal Grindelwald in die Seilbahn und fahre mit der Gondel in 15 Minuten spektakulär auf den Eigergletscher. Steige dort um in eine Zahnradbahn, die dich auf den Gipfel des Jungfraujochs bringt. Genieße unterwegs die Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau und lass dich an deinem Ziel vom Winterwunderland aus Eis, Schnee und Felsen verzaubern. Tauche ein in die hochalpine Wunderwelt aus Eis, Schnee und Felsen auf dem Gipfel. Erfahre mehr über die Geschichte der Jungfraubahnen auf der Entdeckungstour "Alpine Sensation" anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Jungfraubahn. Besuche die Sphinx-Aussichtsterrasse und das Plateau und genieße den atemberaubenden Blick auf den Aletschgletscher. Mach dich bereit für ein absolut einmaliges Erlebnis und gehe durch die Tunnel des „Eispalasts“ tief ins Innere des Gletschers. Der Abstieg erfolgt über den autofreien Ort Wengen nach Lauterbrunnen. Fahre von dort mit dem Bus zurück nach Zürich.

Von Luzern aus: Gondel, Seilbahn und Schifffahrt auf den Pilatus

Von Luzern aus: Gondel, Seilbahn und Schifffahrt auf den Pilatus

Kombiniere das Wahrzeichen Luzerns mit einer Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee. Beide Erlebnisse sind ein absolutes Muss bei deinem Besuch in der Region Vierwaldstättersee. Die Goldene Runde beginnt in Luzern. Nimm den Bus Nummer 1 (Richtung Kriens/Obernau) direkt vor dem Bahnhof von Luzern. Nach einer elfminütigen Busfahrt zur Station "Kriens, Zentrum Pilatus" und einem kurzen Spaziergang erreichst du die Talstation der Panoramagondel in Kriens. Genieße die 15-minütige Fahrt zur Mittelstation Krienseregg. Dort kannst du dich auf der Terrasse des Restaurants Krienseregg (auf eigene Kosten) entspannen und deine Zeit genießen, während die Kinder auf dem Spielplatz Pilu Land spielen. Nach weiteren 15 Minuten Fahrt mit der Panoramagondel erreichst du die Mittelstation Fräkmüntegg. Auf der Fräkmüntegg kannst du deine Geschicklichkeit beim Klettern im Seilpark testen (auf eigene Kosten) oder eine der lokalen Spezialitäten im Selbstbedienungsrestaurant probieren (auf eigene Kosten). Auf der Fräkmüntegg steigst du auch in die Luftseilbahn "Dragon Ride" um und erreichst nach einer aufregenden 5-minütigen Fahrt den Gipfel des Pilatus Kulm. Dank des geräumigen Innenraums, des cockpitähnlichen Designs und der großen Fenster vermittelt der Dragon Ride den Eindruck, in einem Hubschrauber zu sitzen. Von oben kannst du den Panoramablick über den Vierwaldstättersee und die Schweizer Alpen auf dem Gipfel genießen und entscheiden, ob du in der Panoramagalerie verweilst, dich auf der Terrasse entspannst, einen der Gipfel besteigst (5-10 Minuten) oder eine lokale Spezialität im Restaurant des Hotels Bellevue oder des Hotels Pilatus Kulm genießt (eigene Kosten). Viele Wandermöglichkeiten laden dich ein, den Drachenberg oberhalb von Luzern zu entdecken. Die steilste Zahnradbahn der Welt (erbaut 1889) bringt dich von Pilatus Kulm durch faszinierende Felswände, glitzernde Gebirgsbäche und saftige Wiesen mit Alpenblumen hinunter nach Alpnachstad. In Alpnachstad unterquerst du einfach die Straße und schon bist du an der Schiffsanlegestelle in Alpnachstad. Nach einer atemberaubenden einstündigen Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee kommst du in Luzern in der Nähe des Bahnhofs an und dein unvergesslicher Halbtagesausflug ist zu Ende. Die Goldene Rundfahrt kann auch in umgekehrter Richtung gemacht werden, indem du mit dem Schiff von Luzern aus startest. Bitte informiere dich in jedem Fall vor deinem Besuch über den Fahrplan, insbesondere für die Schifffahrt.

Von Luzern aus: Titlis Halbtagestour - Ewiger Schnee & Gletscher

Von Luzern aus: Titlis Halbtagestour - Ewiger Schnee & Gletscher

Genieße auf dieser Tour auf den Titlis die einzigartige Kulisse der ausgedehnten Schneelandschaft und der verschiedenen Gletscher. Fahre mit einer sich drehenden Seilbahn auf 3.000 Meter Höhe und gleite mit einem Sessellift über Gletscher. Steig in Luzern in deinen Bus und triff deinen professionellen Reiseleiter. Genieße eine malerische Fahrt von Engelberg hinauf in die hochalpine Gletscherwelt des Titlis. Genieße den spektakulären Anblick der steilen Gletscherspalten und der gigantischen Eisblöcke von der drehbaren Seilbahn Rotair aus. Die Sonnenterrasse auf dem Gipfel des Titlis bietet einen unvergesslichen Blick auf das Alpenpanorama der Schweizer Alpen. Besuche die Gletscherhöhle und fahre mit dem Ice Flyer Sessellift zum Gletscherpark. Überquere die höchste Hängebrücke Europas und freue dich auf eine Fahrt mit dem Snowtubing. Fahre am späten Nachmittag nach einem unvergesslichen Wintererlebnis zurück nach Luzern.

Von Zürich aus: Engelberg, Titlis und Luzern Tagestour

Von Zürich aus: Engelberg, Titlis und Luzern Tagestour

Entdecke die Gipfel der Schweizer Alpen und das malerische Bergstädtchen Engelberg. Bestaune eisige Gletscher, hoch aufragende Gipfel wie den Titlis und fahre mit einer berühmten Seilbahn hinauf. Mach einen aufregenden Spaziergang über eine schmale Brücke hoch oben auf dem Cliff Walk und überquere einen berühmten Holzsteg über die Reuss. Treffe deinen Fahrer-Guide am Treffpunkt in Zürich und fahre dann durch die Landschaft in den Bergort Engelberg und genieße eine bezaubernde Reise durch die Zentralschweiz. Danach kommst du in Engelberg an, einem gemütlichen Bergdorf, das für sein Kloster aus dem 12. Jahrhundert bekannt ist. Jahrhundert bekannt ist.Gönne dir einen Blick auf den Gletscher, den Titlis (3.239 Meter) und den Hahnen (2.600 Meter). Der Ort ist im Winter auch für das Skifahren bekannt und im Sommer besuchen ihn viele Menschen zum Wandern, Bergsteigen, Mountainbiken, Golfen und für andere Aktivitäten. Fahre mit der berühmten Seilbahn auf eine Höhe von 3020 Metern, wenn du dich für diese Option entscheidest. Entscheide dich auch für eine Fahrt mit der Rotair, der ersten drehenden Seilbahn der Welt, die einen atemberaubenden 360-Grad-Blick auf die Alpen bietet. Anschließend kannst du die Eisgrotte (wenn sie geöffnet ist) für ein weiteres Abenteuer betreten. Erlebe den Ice Flyer Sessellift und komme bei deinem Besuch im Glacier Park ganz nah an die Gletscherspalten heran. Als Nächstes gehst du durch den Cliff Walk am Titlis und genießt einen herrlichen Blick auf den Berg, während du auf dem Cliff Walk 100 Meter lang eine 1 Meter breite Brücke überquerst. Trau dich, aus schwindelerregender Höhe nach unten zu schauen. Auf dem Weg zurück nach Zürich solltest du einen Zwischenstopp in der Stadt Luzern einlegen. Sieh dir die Kapellbrücke an, eine hölzerne Fußgängerbrücke, die die Reuss überquert, und genieße etwas Freizeit in der Altstadt. Schließlich kommst du zurück nach Zürich und beendest dein aufregendes Alpenerlebnis.>

Kriens: Pilatus mit Panoramagondel und Luftseilbahn

Kriens: Pilatus mit Panoramagondel und Luftseilbahn

Beginne deinen Ausflug an der Talstation Kriens und genieße die 30-minütige Fahrt mit der Panoramagondel von Kriens zur Fräkmüntegg, wo es im Winter Schlittenrouten und Schneeschuhtrails von der Fräkmüntegg hinunter zur Krienseregg gibt; die Verleihstation befindet sich bei der Talstation in Kriens. Auf der Fräkmüntegg steigst du in die Luftseilbahn "Dragon Ride" um und erreichst den Gipfel Pilatus Kulm auf 2132 Metern über dem Meeresspiegel in 5 Minuten. Auf dem Gipfel des Luzerner Wahrzeichens kannst du die tolle Rundumsicht genießen oder die Drachenwelt mit ihren interaktiven Spielen über die Drachensagen des Pilatus entdecken. Auf der Krienseregg, der Fräkmüntegg und dem Pilatus Kulm kannst du in einem der Restaurants lokale Spezialitäten probieren, bevor du mit der Seilbahn zurück nach Kriens fährst.

Häufig gestellte Fragen über Luzern

Was muss man in Luzern unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Luzern: Alle Top-Attraktionen ansehen

Luzern: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Luzern: Alle Tagesausflüge von dort aus bei GetYourGuide anzeigen

Luzern: Was sind die besten günstigen Aktivitäten?

Die besten Aktivitäten, wenn du ohne großes Budget dort bist, sind:

Luzern: Alle günstigen Aktivitäten bei GetYourGuide anzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Luzern

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Luzern

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Luzern

Möchten Sie alle Aktivitäten in Luzern entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Luzern: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7
(6’037 Bewertungen)

Wir haben unseren Ausflug nach Rigi sehr genossen. Wir konnten ihn in unserem eigenen Tempo genießen. Die Fahrten mit Zug, Seilbahn und Boot waren nicht überfüllt und wir konnten wunderschöne Ausblicke auf Luzern und Rigi genießen. Als wir den Gipfel des Rigi erreichten, herrschte dichter Nebel, der es schwierig machte, die spektakuläre Aussicht auf die Berge zu sehen, aber wir blieben zum Mittagessen, bis der Wind schließlich den Nebel vertrieb und die wunderschönen Berge freigab. Das Warten hat sich gelohnt.

Was für eine großartige Wahl, diesen Ausflug zu unternehmen. Von der Aktivität selbst, den Orten, die wir besuchen konnten, den Führern und dem Fahrer und ihren Empfehlungen ... Komm schon, was für ein tolles Team. Alles sehr nett und professionell. Es lohnt sich auf jeden Fall. Ich habe es sogar geschafft, den Titlis zu besteigen 😊! Wie schön dieses Land scheint und wie sehr ich darauf freue, zurückzukehren.

Das lohnt sich nicht. Der Katamaran wird im Grunde dazu verwendet, Leute hin und her zum Burgenstock zu befördern. Diese „Kreuzfahrt“ ist nichts anderes als mitfahren, während Leute befördert werden. Man fährt nur über den See. Keine malerische Küste oder Fahrt durch die Buchten und kein Audioguide.

Es war ein toller Ausflug: netter Reiseleiter, herrliche Aussicht vom Pilatus, aber das Beste war die Schifffahrt auf dem See 👍

Das Wetter hat nicht mitgespielt, es lohnt sich nicht!!