Datum hinzufügen

Edinburgh Vaults

Edinburgh Vaults

Edinburgh Vaults: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Edinburgh: Underground Vaults Tour

1. Edinburgh: Underground Vaults Tour

Erlebe einen geführten Rundgang, der dich unter die Straßen der Altstadt von Edinburgh führt, in einen schwach beleuchteten Raum, der von vielen als Spukort angesehen wird. Besichtige die Gewölbe der South Bridge, die auf das Jahr 1700 zurückgehen. In "Most Haunted Live" wurden diese Gewölbe zu einem der schaurigsten Orte der Erde ernannt. Erfahre, wie die Gewölbe im Laufe der Jahre genutzt wurden, welche Lebensbedingungen die armen und obdachlosen Bewohner ertragen mussten und welche Geister sie angeblich heimsuchen. Sieh die dunklere Seite von Edinburghs Geschichte, während du das unterirdische Labyrinth erkundest. Dein Guide erzählt dir von den Morden an Burke und Hare und der Verfolgung von Hexen. Entdecke die Charaktere, die die Straßen von Edinburgh unsicher machten, und die paranormalen Geschichten, die mit ihnen in Verbindung gebracht werden. Die Option "Haunted Vaults" umfasst etwas mehr paranormale und Geistergeschichten. Betritt die Folterausstellung und erkunde, wie und warum diese Gegenstände verwendet wurden.

Edinburgh: Unterirdische Gewölbe und verwunschene Friedhöfe

2. Edinburgh: Unterirdische Gewölbe und verwunschene Friedhöfe

Nimm teil an einem geführten Rundgang zum Greyfriars Kirkyard, erfahre mehr über einen der berühmtesten Schurken Edinburghs und höre Geschichten über berüchtigte Kriminelle. Während du die düstere Geschichte des Friedhofs erkundest, kannst du gotische Mausoleen besichtigen und mehr über besondere Begräbnisse erfahren. Danach geht es weiter zu den Edinburgh Vaults, den Kellergewölben unter den Brückenbogen der South Bridge. Höre von den immer wieder auftretenden paranormalen Geschehnissen und so manchen historischen Figuren, die auch nach ihrem Tod niemals wirklich verschwunden sind. Entdecke die Heimat der Verarmten, Hexen und des Hellfire Clubs, welche jetzt von etwas wahrhaftig Bösem besessen ist.

Edinburgh: Abendliche Geistertour unter der Erde

3. Edinburgh: Abendliche Geistertour unter der Erde

Erlebe die Stadt, in der es am meisten spukt, bei einer Geistertour durch Edinburgh und lass dich von der dunklen Seite der Altstadt erschrecken. Entdecke die versteckten Wynds (Gassen) der Royal Mile und höre mehr über Edinburgh's erschreckende Geheimnisse. Besuche den "Greyfriars Kirkyard", der als der spukhafteste Friedhof der Welt gilt. Erkunde schließlich die unterirdischen Gewölbe von Edinburgh. Die 1788 fertig gestellte Reihe von Kammern beherbergte Tavernen und lagerte illegales Material, darunter auch Leichen, die von den Serienmördern Burke und Hare für ihre medizinischen Experimente getötet wurden. Eine Reise durch mehr als 400 Jahre Geschichte und wahre Geschichten über Hinrichtungen, Folter, Morde und Hexerei. Schaudere vor den seltsamen Geräuschen und unerklärlichen Gerüchen, die nach Einbruch der Dunkelheit auftreten! 

Edinburgh: Unterirdische Gewölbe-Grusel-Tour bei Nacht

4. Edinburgh: Unterirdische Gewölbe-Grusel-Tour bei Nacht

Nimm teil an diesem englischsprachigen nächtlichen Rundgang durch Edinburgh und freu dich auf das dunkelste und gruseligste Erlebnis der Stadt. Lausche Geistergeschichten über die Stadt, auf und unterhalb der Royal Mile. Folge deinem Guide durch die berühmten Schlupfwinkel der Royal Mile und erfahre mehr über die grausamen Lebensbedingungen der Menschen, die einst in diesen unterirdischen Räumen hausen mussten. Höre die gruseligen Geschichten über Mörder, die damals durch die Straßen zogen und Leichen raubten, um sie an medizinische Schulen zu verkaufen. Finde heraus, was es mit dem kratzenden Spuk auf sich hat, der sichtbare Spuren auf seinen Opfern hinterlässt. Schau dir Folterwerkzeuge an und erfahre, wie sie in früheren Zeiten benutzt wurden. Zum Abschluss besuchst du die Heimstätte des Geistes, den man ehrfürchtig den "Wächter" nennt, und siehst das berüchtigte Steinkreisgewölbe, das noch immer mit Pentagrammen und spirituellen Symbolen verziert ist.

Edinburgh: Altstadt und unterirdische Geistertour

5. Edinburgh: Altstadt und unterirdische Geistertour

Nimm am frühen Nachmittag an einer Geistertour in Edinburgh teil und genieße einen Spaziergang mit einem professionellen lokalen Guide, der in einem historischen Kostüm gekleidet ist. Auf dieser 1-stündigen Tour siehst du historische Wahrzeichen in der Altstadt, während dein Guide dir von Edinburghs dunkler Vergangenheit erzählt. Steige hinab in die unterirdischen Gewölbe der Stadt, die sich unter der historischen South Bridge, direkt an Edinburghs berühmter Royal Mile, befinden. Die Gewölbe gehören zu den gespenstischsten der Welt und so mancher Geist wurde schon von Besuchern und Guides gesichtet, der sich dort herumtreibt. Erlebe einen Nachmittag voller Geister, Folter, Tod und Horror in Schottlands historischer Hauptstadt.

Edinburgh: Unterirdische Gewölbe-Grusel-Tour in kleiner Gruppe

6. Edinburgh: Unterirdische Gewölbe-Grusel-Tour in kleiner Gruppe

Erkunde Edinburghs geisterhafte Vergangenheit bei einer geführten Tour durch die Straßen der Altstadt und ihre unterirdischen Gewölbe. Während du die Royal Mile entlanggehst, erzählt dir dein verhüllter Guide Geschichten aus der dunklen und düsteren Vergangenheit der Stadt. Wenn du dich traust, betritt die engen Gassen, die nur ein paar Fuß breit sind. Mach dich auf den Weg zur Südbrücke und steig hinab, wo sich die Gewölbe von Edinburgh befinden. Einst waren die Gewölbe Lagerräume für die Unternehmen und Geschäfte der Gegend, doch Ende des 17. Jahrhunderts wurden sie übernommen und in Wohnräume umgewandelt. Schließlich wurde das Gebiet zur Heimat von Slums und dem Rotlichtviertel der Stadt. Wenn du durch die nun leerstehenden Räume gehst, lauschst du Geschichten über die erbärmlichen Lebensbedingungen und das Verbrechen, das einst in den Gewölben wütete. Sobald du schließlich wieder aus den unterirdischen Behausungen aufsteigst, nachdem du deren dunkle Vergangenheit erfahren hast, wirst du dich glücklich schätzen, vom hellen Tageslicht begrüßt zu werden - und nicht von der finsteren Nacht...

Edinburgh: Historische Tour durch Altstadt und Untergrund

7. Edinburgh: Historische Tour durch Altstadt und Untergrund

Freu dich auf einen Stadtrundgang mit Guide und tauche ein in die geheimnisvolle Geschichte von Edinburgh. Erfahre mehr über die Ursprünge der Stadt und erkunde die Royal Mile, die unterirdischen Gewölbe und die Altstadt, wo sich hinter jeder Ecke Geschichten verbergen. Triff deinen Guide, einen ortskundigen Historiker, an der Old Police Box auf Edinburghs Flaniermeile Royal Mile. Begib dich dann gleich hinunter in die unterirdischen Gewölbe der Stadt. Höre von deinem Guide faszinierende Anekdoten aus über 400 Jahren Geschichte des Edinburgher Untergrunds. Schlendere nach der Erkundung der unterirdischen Gewölbe entlang der Royal Mile und durch die Altstadt mit deinem Guide. Besuche einige verborgene Winkel und andere historisch bedeutsame Orte. Entdecke dir bislang völlig unbekannte Teile von Edinburgh, meist jenseits der ausgetretenen Touristenpfade.  Finde heraus, dass die ersten Wolkenkratzer der Welt in Edinburgh gebaut wurden, lüfte die Identität des örtlichen Kriminellen, der als Inspiration für Jekyll und Hyde diente, und lerne, woher der Begriff "Schwarzmarkt" stammt. Erfahre, wo Ebeneezer Scrooge begraben liegt – ja, wirklich – und wie die Universität Edinburgh eng mit den Serienmördern Burke und Hare zusammenarbeitete.Freu dich darauf, wie die lange, schillernde Geschichte Edinburghs zum Leben erweckt wird durch deinen enthusiastischen, leidenschaftlichen und ortskundigen Guide. 

Edinburgh: Hexen-Rundgang durch die Altstadt und unterirdisches Gewölbe

8. Edinburgh: Hexen-Rundgang durch die Altstadt und unterirdisches Gewölbe

Entdecke die verruchte Geschichte Schottlands, während du Edinburghs Altstadt erkundest, von den Straßen oben bis zu den unterirdischen Gewölben. Begleite deinen bezaubernden Reiseleiter auf diesem faszinierenden Rundgang! Tauche ein in die reiche und geheimnisvolle Vergangenheit Schottlands auf diesem fesselnden Rundgang durch die Altstadt von Edinburgh. Geführt von einem sympathischen Fremdenführer, verbindet dieses Erlebnis Geschichte und Geschichtenerzählen zu einem unvergesslichen Abenteuer. Entdecke die Geschichten der echten schottischen Hexen, erforsche ihr Leben und die Anschuldigungen, denen sie ausgesetzt waren. Diese Tour zollt denjenigen, die zu Unrecht der Hexerei beschuldigt wurden, Respekt und beleuchtet die großen Ungerechtigkeiten, die sie erlitten haben. Vielleicht erfährst du sogar einige Fakten über beliebte Figuren aus Outlander und Harry Potter! Die letzten 15 Minuten der Tour beinhalten einen exklusiven Besuch in "The Lost Close" - ein kürzlich entdeckter unterirdischer Ort, der seit dem großen Feuer von 1824 geheimnisumwittert ist. Das alte Gewölbe, in dem du die restlichen Geschichten der Tour erleben wirst, stammt aus dem Jahr 1742 und bietet ein Fenster in die Vergangenheit - ein passender Abschluss für eine spannende Entdeckungsreise durch Geschichte und Zauberei. Verpasse nicht die Edinburgh Witches and Underground Vaults - Old Town Walking Tour, eine Gelegenheit, in die faszinierende Vergangenheit der Stadt einzutauchen, die Opfer zu ehren und die Magie der Entdeckung zu genießen.

Edinburgh: Gruselige unterirdische Geister-Tour mit Whisky

9. Edinburgh: Gruselige unterirdische Geister-Tour mit Whisky

Begib dich auf eine Reise in die geisterhafte Vergangenheit Edinburghs und lüfte die Geheimnisse hinter jeder Ecke auf einem geführten Rundgang. Steig hinab in die unterirdischen Gewölbe und beende deinen Rundgang mit einem Getränk in einem stimmungsvollen, mit Kerzen beleuchteten Keller. Hör dir die beunruhigenden Geschichten aus Edinburghs Vergangenheit an, von den blutigen Verbrechen bis hin zu den unruhigen Geistern, die die Stadt durchstreifen. Besuch die schattigen Ecken des alten Edinburghs, in denen es angeblich spukt. Steig hinab in die berühmt-berüchtigten unterirdischen Gewölbe der Blair Street, in denen die Geister der Vergangenheit Edinburghs noch heute ihr Unwesen treiben. Erfahre mehr über die dunkle Geschichte der Gewölbe, bevor du deine Tour mit einem Drink und ein paar Geschichten in einem stimmungsvollen, mit Kerzen beleuchteten Keller beendest.

Edinburgh: Paranormale Untergrund- & Geistertour

10. Edinburgh: Paranormale Untergrund- & Geistertour

Erlebe eine Geistertour, die nur für besonders Mutige geeignet ist, und wage dich in Edinburghs Geisterhäuser über und unter der Erde. Eine Gänsehaut überzieht deine Haut, wenn du deinem dunkel gekleideten Guide zu diesen unheimlichen Orten in der schottischen Hauptstadt folgst und unterwegs etwas über ihre Spukgeschichten erfährst. Diese Erwachsenentour ist nichts für schwache Nerven und eignet sich besonders für starke Geisterjäger. Du wirst die alten Wynds (Gassen) entlang reisen, die zum am meisten heimgesuchten Friedhof der Welt führen. Danach spazierst du auf dem Todespfad! Sei gewarnt, denn unter diesem lauern viele Geister. Reise durch übersinnliche Geistergeschichten und höre dir beide Seiten der Geschichte an. Enthülle schreckliche und wahre Geschichten über Hängungen, Folter, Morde, Hexen und Kannibalen. 

16 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Edinburgh Vaults: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Weitere Sightseeing-Optionen in Edinburgh Vaults

Möchten Sie alle Aktivitäten in Edinburgh Vaults entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Edinburgh Vaults: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5
(13’311 Bewertungen)

Am Tag bevor wir Edinburgh verließen, entschieden wir uns für eine nächtliche Tour durch die verwunschenen unterirdischen Gewölbe. Unser Führer, Jordan, erzählte uns Geschichten über die dunklen Zeiten der Stadt (sentimentale Seelen sollten davon Abstand nehmen!). Dieser Besuch bereitete uns eine Gänsehaut (wir wollen nicht die Letzten in der Gruppe sein, die jeden abgedunkelten Bereich verlässt) und rundete unseren Aufenthalt stilvoll ab :)

Die Tour ist wirklich absolut zu empfehlen. Unser Guide Martin hat diese so authentisch und unterhaltsam gestaltet, man merkte richtig, dass er selbst totalen Spaß daran hat. Die Gruppengröße war super und dank Kopfhörer konnte man auch alles verstehen. Es gab Einblicke, die man so eben nicht bekommt und der Abschluss bei einen Getränk und einer weiteren Gruselgeschichte hat den Abend perfekt abgerundet.

Eine unverzichtbare und wirklich aufregende Tour. Unsere Reiseführerin Luisa war unglaublich, umfassend und ausführlich in ihren Erklärungen, freundlich und ironisch, sie schaffte es, die erzählten Fakten genau richtig aufzulockern, ohne jemals den Respekt vor der Erinnerung zu verlieren. wirklich ein wunderschönes Erlebnis.

Louisa war absolut BRILLANT. Sie hat die Tour zweifellos zu dem gemacht, was sie war. Sehr kompetent, lustig und freundlich! Ich werde diese Tour auf jeden Fall jedem empfehlen, der Edinburgh besucht, da sie Ihnen einen guten Einblick in das Leben früher gegeben hat. Geniale Tour!

Die Tour ist sehr interessant und macht Spaß man lernt einiges über das Leben im Underground von Edingburgh