Datum hinzufügen

Cattedrale di Sorrento

Cattedrale di Sorrento: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Sorrento: Geführter Rundgang und Limoncello-Verkostung

1. Sorrento: Geführter Rundgang und Limoncello-Verkostung

Ausgehend vom Vallone dei Mulini überqueren wir die Piazza Tasso und spazieren durch das Zentrum von Sorrent mit seinen Schönheiten, die Dichter, Schriftsteller und Künstler inspiriert haben. Wir werden die Natur entdecken und uns mit der besonderen Geologie der Gegend beschäftigen. Wir werden auch die Gelegenheit haben, die bezaubernden Landschaften mit Blick auf das Meer zu bewundern, die von erstaunlichen, von Menschenhand geschaffenen Bauwerken durchsetzt sind (die Kathedrale von Sorrent und andere mittelalterliche Kirchen, das Kloster von San Francesco, die Sedil Dominova, antike edle Türen und Brunnen). Wir werden lokalen Geschichten, Mythen und Legenden lauschen und mehr über den Anbau von Zitronen erfahren, aus denen der berühmte Limoncello hergestellt wird, mit einer abschließenden Verkostung aller fantastischen Produkte unseres Landes. Wir spazieren auch am Meer entlang und besuchen das wunderschöne Fischerdorf Marina Grande mit seinen typischen bunten Fischerbooten und traditionellen Fischereimethoden. Außerdem tauchen wir in die Geschichte des lokalen Handwerks mit seinen jahrhundertealten Traditionen ein und lernen etwas über die Herstellungsmethoden der berühmten Sorrentiner Intarsien. Warum solltest du diese Tour nicht verpassen?! - Entdecke Sorrent, ohne eine Karte zu brauchen, mit einem Einheimischen - Entdecke Geheimnisse, die du nicht kennen würdest, wenn du alleine reist - Kleine Gruppen für einen entspannten Spaziergang und um alle deine Fragen beantworten zu können - Einfache Kommunikation vor und nach der Tour - Verkostung von Limoncello, Meloncello, Limoncello-Creme, Keksen, Schokolade mit Zitronenschalen und Pralinen. Außerdem eine große Auswahl an Pesto, Trüffelpesto, lokalem Öl und Balsamico-Essig. Alles im Preis inbegriffen! - Reisetipps - Persönliche Empfehlungen, wo du in der Gegend essen und trinken kannst - Lies die Bewertungen derer, die vor dir da waren!

Sorrento: Geführte Wandertour & Street Food Erlebnis

2. Sorrento: Geführte Wandertour & Street Food Erlebnis

Folge deinem Guide über den Tasso-Platz, bewundere die Kirche Sant'Antonino und das Kloster San Francesco und bestaune das spektakuläre alte Tal der Mühlen. Erfahre mehr über die Geschichte der Denkmäler und wie die Einwohner diese Orte schätzen und feiern. Verkoste eine köstliche Tagliere mit lokaler Salami und Käse. In den kleinen Gassen von Sorrento kannst du das lokale Kunsthandwerk wie die eingelegten Holzarbeiten und die berühmten Sorrento-Sandalen bewundern. Frag deinen Reiseleiter nach Empfehlungen, wo du Souvenirs kaufen kannst. Erfahre mehr über die kleinen Industrien, die es in dieser kleinen Stadt gibt. Erfahre, wie du dich in Sorrento fortbewegen kannst, und frage deinen Reiseleiter nach Tipps für andere Orte, die du in der Gegend besuchen kannst. Lege einen Zwischenstopp in einem Laden im Stadtzentrum ein, um dich mit frischen Früchten der Saison zu stärken, bevor du zur Marina weiterfährst. Bekomme einen Eindruck vom lokalen Leben, wenn du durch das alte Fischerdorf Marina Grande schlenderst und die atemberaubende Aussicht auf die neapolitanische Riviera von atemberaubenden Aussichtspunkten genießt. Erfahre mehr über die Geschichte der Fischerei in der Region, von alten Ammenmärchen bis hin zu interessanten Techniken. Hol dir den lokalen cuoppo fritto, ein Horn gefüllt mit gebratenem Fisch oder anderen Köstlichkeiten.>

Amalfiküste, Sorrent und Pompeji von Neapel aus

3. Amalfiküste, Sorrent und Pompeji von Neapel aus

Deine Reise beginnt im malerischen Positano, einer Stadt, die zwischen den Hügeln und dem kristallklaren Meer der Amalfiküste liegt. Hier kannst du die Aussicht von den umliegenden Bergen bewundern und durch die engen Gassen der Altstadt schlendern, die mit Mode- und Kunsthandwerksläden übersät sind. Genieße die lokale Küche, die für ihre Gerichte mit frischem Fisch und mediterranem Gemüse bekannt ist. Als Nächstes führt dich deine Tour ins mondäne Sorrent, die Perle der sorrentinischen Halbinsel. Besuche das historische Zentrum und entdecke seine verborgenen Schätze wie den Dom von Sorrent, barocke Kirchen und den beeindruckenden Kreuzgang von San Francesco. Vergiss nicht, den Limoncello zu probieren, einen lokalen Likör, der aus den Zitronen der Region hergestellt wird. Schließlich führt dich deine Tour nach Pompeji, der antiken Stadt, die 79 n. Chr. vom Vesuv verschüttet wurde. Erfahre, wie die Einwohner damals lebten und bewundere die perfekt erhaltenen Fresken, Mosaike und Gebäude.

Von Neapel/Salerno: Positano, Pompeji & Sorrento Tagestour

4. Von Neapel/Salerno: Positano, Pompeji & Sorrento Tagestour

Wir fahren in etwa anderthalb Stunden von Neapel nach Positano. Auf dem Weg nach Positano halten wir für ein paar Fotos an den Klippen der sorrentinischen Küste, um die Bucht, den Hafen und die Skyline von Sorrent zu bewundern. Über die Hügel erreichen wir die Amalfiküste Eine schmale und kurvenreiche Straße, aber faszinierende und wilde Klippen. Wir halten an, um die wunderbare Aussicht auf das Meer und einen typischen Fischmenschenstrand mit der berühmten Galli-Insel zu genießen. Dann halten wir in Positano auf einer Terrasse mit einem 1000 Fuß hohen Balkon, um weitere Fotos zu machen. Du hast 1 Stunde Freizeit, um die schöne Atmosphäre der Stadt Positano zu erkunden, die berühmten exklusiven Keramiken der lokalen Handwerker zu bewundern und ein Glas Wein am Strand mit Blick auf das Meer zu genießen. Verliere dich in den engen Gassen und Treppen dieses Dorfes auf den Klippen, in dem überall Blumen wachsen. Von hier aus machen wir uns auf den Weg nach Sorrento. Die Stadt ist berühmt für ihr historisches Zentrum, die lokalen Geschäfte und die exklusiven Parkhotels. Besuche die Piazza Tasso-Corso Italia, das Vallone dei Mulini, den Dom von Sorrento und den Kreuzgang von San Francesco. Probiere das Sorbet, den Zitronensaft der fantastisch duftenden Zitronen, aus denen der "Limoncello-Likör" hergestellt wird. Sorrent ist auch berühmt für Süßigkeiten und Eiscreme. Dank der niedrigen Preise kannst du in den Geschäften gute Lederkleidung im italienischen Stil und Holzeinlegearbeiten aus der Region finden. Pompeji ist die letzte Station, wo du 2 Stunden Zeit hast, um die weltberühmten Ruinen zu erkunden. Hier erfährst du das antike Drama des historischen Ausbruchs des Vesuvs im Jahr 79 nach Christus. Du hast zusätzlich Zeit zur freien Verfügung, falls du Souvenirs kaufen möchtest. Zurück zum Ort der Abholung.

Sorrent und Amalfiküste an einem Tag von Neapel aus

5. Sorrent und Amalfiküste an einem Tag von Neapel aus

Deine Tour führt dich ins mondäne Sorrent, die Perle der sorrentinischen Halbinsel. Besuche das historische Zentrum und entdecke seine verborgenen Schätze wie den Dom von Sorrent, barocke Kirchen und den beeindruckenden Kreuzgang von San Francesco. Vergiss nicht, den Limoncello zu probieren, einen lokalen Likör, der aus den Zitronen der Region hergestellt wird. Als Nächstes geht es ins malerische Positano, eine Stadt, die zwischen den Hügeln und dem kristallklaren Meer der Amalfiküste liegt. Hier kannst du die Aussicht von den umliegenden Bergen bewundern und durch die engen Gassen der Altstadt schlendern, die mit Mode- und Kunsthandwerksläden übersät sind. Genieße die lokale Küche, die für ihre Gerichte mit frischem Fisch und mediterranem Gemüse bekannt ist. Zum Abschluss Amalfis Zitronengärten, die das ganze Jahr über das düstere grüne Laub an den Berghängen, die zum Meer hin abfallen, mit Gelb untermalen und mit den Farben des Wassers verschmelzen, die an dieser Küste ständig zwischen Türkis, Indigo und Smaragd wechseln.

Sorrent: 2-stündiger Rundgang

6. Sorrent: 2-stündiger Rundgang

Sorrento ist eine entspannte und ruhige Stadt am Golf von Neapel. Auf einer großen Tuffsteinterrasse mit Blick auf das Meer gelegen, ist Sorrent ein antiker Wohnort von internationalem Ruhm, der sich von Castellammare bis Punta Campanella erstreckt, als Wasserscheide zwischen dem Golf von Neapel und Salerno. Mach einen Spaziergang durch die Stadt mit einem ortskundigen Reiseleiter. Gehe die Hauptstraße der Stadt, den Corso Italia, entlang und durch die typischen Gassen mit Geschäften, die Souvenirs, Spirituosen (Limoncello) und Mode verkaufen. Besuche den Tasso-Platz mit der Statue von Torquato Tasso, dem berühmten italienischen Schriftsteller, der hier geboren wurde. Dann geht es weiter zur Kirche Sant'Antonino, dem Schutzpatron der Stadt und der Diözese Sorrento. Sieh dir das tiefe Tal der Mühlen und den Aussichtspunkt mit seinem atemberaubenden Blick auf die Bucht von Neapel an. Spaziere durch die Gassen der Innenstadt und bewundere den Adelsrat, der als Sedile Dominova bekannt ist. Besuche die gotische Kathedrale mit Meisterwerken aus der Renaissance und dem Barock.

Sorrento: Privates Foto-Shooting mit einem PRO-Fotografen

7. Sorrento: Privates Foto-Shooting mit einem PRO-Fotografen

Du planst mit Roberto gleich nach deiner Buchungsbestätigung, welche Art von Fotos du haben möchtest. Der Treffpunkt ist die Piazza Tasso vor der Bar "Il Fauno". Von dort aus führt Roberto dich zu den besten Fotoplätzen und macht für dich wunderschöne Fotos in dem von dir gewählten Stil. Für jede Stunde Shooting erhältst du 50 hochauflösende und professionell bearbeitete Fotos. Roberto stellt dir die Fotos in einer privaten Online-Galerie zum Download bereit. Wähle den besten Fotografen der Stadt und buche jetzt!

Amalfiküste, Sorrent und Pompeji von Neapel aus

8. Amalfiküste, Sorrent und Pompeji von Neapel aus

Hier kannst du die Aussicht auf die umliegenden Berge bewundern und durch die engen Gassen der Altstadt schlendern, die mit Mode- und Kunsthandwerksläden übersät sind. Genieße die lokale Küche, die für ihre Gerichte mit frischem Fisch und mediterranem Gemüse bekannt ist. Als Nächstes führt dich deine Tour ins mondäne Sorrent, die Perle der sorrentinischen Halbinsel. Besuche das historische Zentrum und entdecke seine verborgenen Schätze wie den Dom von Sorrent, barocke Kirchen und den beeindruckenden Kreuzgang von San Francesco. Vergiss nicht, den Limoncello zu probieren, einen lokalen Likör, der aus den Zitronen der Region hergestellt wird. Schließlich führt dich deine Tour nach Pompeji, der antiken Stadt, die 79 n. Chr. vom Vesuv verschüttet wurde. Erfahre, wie die Einwohner damals lebten und bewundere die perfekt erhaltenen Fresken, Mosaike und Gebäude.

Sorrento: Private Wandertour

9. Sorrento: Private Wandertour

Sorrent ist eines der beliebtesten Reiseziele in Süditalien und liegt auf einer Hochebene über dem Meer. Eine Stadt reich an Traditionen, kulinarischer Kunst, Kultur, gesellschaftlichen Ereignissen und Naturschönheiten, die du 365 Tage im Jahr erleben kannst. Tauche in das Alltagsleben ein, während du durch das alte Fischerdorf Marina Grande schlenderst und das bezaubernde Panorama des Golfs von Neapel von einem herrlichen Aussichtspunkt aus bewunderst. Höre dir die Geschichte der Fischerei in der Region an, von Anekdoten bis hin zu den verwendeten Techniken. Wir besuchen das Dorf Marina Grande, das einen charakteristischen Yachthafen, einen Badestrand und zahlreiche Bars und Restaurants zur Erfrischung beherbergt. Auf dieser 2,5-stündigen geführten Tour kannst du die Geschichte dieser Stadt entdecken und jeden Moment mit deinem Guide genießen

Sorrent, Positano und die Amalfiküste - Private Tour

10. Sorrent, Positano und die Amalfiküste - Private Tour

Deine Tour führt dich ins mondäne Sorrent, die Perle der sorrentinischen Halbinsel. Besuche das historische Zentrum und entdecke seine verborgenen Schätze wie den Dom von Sorrent, barocke Kirchen und den beeindruckenden Kreuzgang von San Francesco. Vergiss nicht, den Limoncello zu probieren, einen lokalen Likör, der aus den Zitronen der Region hergestellt wird. Als Nächstes geht es ins malerische Positano, eine Stadt, die zwischen den Hügeln und dem kristallklaren Meer der Amalfiküste liegt. Hier kannst du die Aussicht von den umliegenden Bergen bewundern und durch die engen Gassen der Altstadt schlendern, die mit Mode- und Kunsthandwerksläden übersät sind. Genieße die lokale Küche, die für ihre Gerichte mit frischem Fisch und mediterranem Gemüse bekannt ist. Zum Abschluss Amalfis Zitronengärten, die das ganze Jahr über das düstere grüne Laub an den Berghängen, die zum Meer hin abfallen, mit Gelb untermalen und mit den Farben des Wassers verschmelzen, die an dieser Küste ständig zwischen Türkis, Indigo und Smaragd wechseln.

15 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Cattedrale di Sorrento: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Weitere Sightseeing-Optionen in Cattedrale di Sorrento

Möchten Sie alle Aktivitäten in Cattedrale di Sorrento entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.