Erlebnisse
Brighton

Unsere Empfehlungen für Brighton

Brighton: Brighton i360 Ticket

1. Brighton: Brighton i360 Ticket

Genieße den Blick über Brighton, die South Downs und die Küste von Sussex aus einer komplett geschlossenen, futuristischen Glaskapsel. Erfahre mehr über die vielen Wahrzeichen der Region, die du vom Brighton i360 aus sehen kannst. Genieße einen Drink in der Nyetimber Sky Bar, die eine Reihe von lokalen Getränken serviert, darunter den preisgekrönten Nyetimber Sekt. Besuche das Strandgebäude für die Ausstellung Brighton i360: How it Was Built. Genieße ein heißes Getränk oder einen Happen in unserem Café mit Blick auf den Strand oder stöbere im Brighton i360 Shop nach einer Reihe von Geschenken und Souvenirs, von denen viele von Künstlern aus Brighton entworfen wurden.

London: Begib dich auf eine geführte Tour zu den South Downs White Cliffs

2. London: Begib dich auf eine geführte Tour zu den South Downs White Cliffs

Begib dich von London aus auf eine Tagestour zum South Downs National Park und bewundere die Schönheit von Englands atemberaubender Südküste und den weitläufigen grünen Hügeln. Auf einer geführten Tour besuchst du Sehenswürdigkeiten wie den Devil's Dyke, den Seven Sisters Country Park und Beachy Head. Am Morgen triffst du deinen Reiseleiter am Bahnhof London Bridge und nimmst den Zug nach Brighton, für den du ein Rückfahrtticket gebucht hast. In Brighton angekommen, steigst du in den luxuriösen Minibus und beginnst dein Abenteuer für den Tag. Im South Downs National Park angekommen, besuchst du zuerst Devil's Dyke, um die Aussicht über das Lowland Weald zu bewundern. Erfahre von deinem Reiseleiter, wie die Landschaft im Laufe der Jahrtausende geformt wurde und wie der Devil's Dyke zu seinem Namen kam. Mach dich auf den Weg zur Middle Farm, wo du Käse, Sekt oder Apfelwein aus Sussex kaufen kannst. Auf der Middle Farm kannst du zu Mittag essen. In den urigen Teestuben werden leichte Mittagessen, Snacks, Kaffee und Tee serviert. Weiter geht es über ruhige Landstraßen zum Seven Sisters Country Park. Hier solltest du einen kurzen Halt einlegen, um die neolithischen Schnitzereien zu besichtigen, die als Longman of Wilmington bekannt sind. Als Nächstes kannst du einen geführten Spaziergang entlang des Beachy Head unternehmen und atemberaubende Fotos von den weißen Kreidefelsen machen. Fahre nach Birling Gap und sieh dir die Ergebnisse der beschleunigten Küstenerosion an. Am Seaford Head angekommen, genießt du die ikonische Aussicht auf die Seven Sisters, einen der berühmtesten Aussichtspunkte an Englands Südküste. Dein Reiseleiter nimmt dich dann mit auf einen gemütlichen Spaziergang um die Landzunge, um die beste Aussicht auf die Klippen zu bekommen. Zum Schluss steigst du wieder in den Bus und fährst zurück nach Brighton, wo du den Zug zurück ins Zentrum von London nimmst.

Brighton: Ticket für den Royal Pavilion

3. Brighton: Ticket für den Royal Pavilion

Sichere dir dein Ticket und nimm teil an einer Führung durch den Royal Pavilion in Brighton, das ikonischste Gebäude. Besuche die erhaltenen Räume, die Gärten, das Krankenhaus und vieles mehr und erfahre etwas über die 200 Jahre alte Geschichte des Hauses. Tauche ein in die faszinierende Geschichte des Brighton Royal Pavilion. Besichtige ein Wahrzeichen, das als städtisches Gebäude, als Krankenhaus aus dem Ersten Weltkrieg und vieles mehr diente. Spaziere durch die angelegten Gärten, wandele in den zahlreichen erhaltenen Räumen auf den Spuren der Könige und bewundere eine Vielzahl königlicher Artefakte. Im Erdgeschoss erwarten dich die prächtigen Prunkräume, der Festsaal, das Musikzimmer, der prächtige, kürzlich restaurierte Salon und die große Küche. Im Obergeschoss gibt es weitere Zimmer zu erkunden, zu denen auch das Schlafzimmer Königin Victorias zählt. Erfahre mehr über die spätere Verwendung des imposanten Gebäudes als Lazarett für viele indische Soldaten, die im Ersten Weltkrieg verwundet worden waren.

Ab Brighton: Seven Sisters und South Downs Tour

4. Ab Brighton: Seven Sisters und South Downs Tour

Treffe deinen Guide am günstig gelegenen Abholpunkt in Brighton. Steig in ein klimatisiertes Fahrzeug mit viel Platz. Entspanne dich, während du die Aussicht auf die sanften Kreidehügel genießt, die im Laufe der Jahrtausende durch die Weidehaltung der Bauern entstanden sind. Halte am Devil's Dyke, dem größten Trockental in Großbritannien. Bewundere die atemberaubende Aussicht von bis zu 30 Meilen über das Lowland Weald. Erfahre von deinem Guide, wie diese Landschaft entstanden ist. Besuche die Middle Farm, einen traditionellen Bauernhof, der sich seit über 200 Jahren im Besitz derselben Familie befindet. Wenn auf der Middle Farm viel los ist, machen wir unsere Mittagspause im nahegelegenen Dorf Alfriston, mit einer Vielzahl von Cafés und Pubs aus dem 14. Weiter geht es zum Seven Sisters Country Park und den weißen Klippen. Auf alten Landstraßen kannst du den geheimnisvollen und uralten Longman of Wilmington besichtigen, eine riesige neolithische Einritzung an der Seite der Downs. Wandere zur Spitze von Englands höchster Kreideklippe, die 530 Fuß hoch ist. Mach dich auf den Weg zum Seaford Head und genieße die kultige Aussicht auf die Seven Sisters.

Brighton: City Sightseeing Hop-On/Hop-Off-Bustour

5. Brighton: City Sightseeing Hop-On/Hop-Off-Bustour

Brighton ist einer der beliebtesten Urlaubsorte an der Südküste und bietet etwas für die ganze Familie. Auf einer 1- oder 2-tägigen Hop-On/Hop-Off-Bustour kannst du das Flair dieser Stadt entdecken. Die Brighton City Sightseeing Tour ist sehr unterhaltsam und bietet faszinierende Fakten und Zahlen, die selbst Einheimische nicht kennen. Die Tour führt zu vielen Highlights wie dem Pier, Brighton i360, dem Royal Pavilion, dem Yachthafen und den wichtigsten Einkaufsvierteln. Tourstopps: 1) Brighton Palace Pier 2) Brighton i360 3) Grand Avenue 4) Hove, Palmeira Square 5) Seven Dials 6) Brighton Station (Haltestelle B) 7) Uhrenturm (Haltestelle N) 8) Royal Pavilion (Haltestelle F) 9) Pfefferstreuer 10) Brighton Racecourse 11) Brighton Jachthafen 12) Paston Place

SEA LIFE Brighton: Eintrittskarte

6. SEA LIFE Brighton: Eintrittskarte

Entdecke den Ozean bei Tag und Nacht und sieh Großbritanniens größte Auswahl von Haien und Rochen unter einem Dach. Tanze mit dem biofluoreszenten Meeresleuchten tropischer Küstengewässer und bestaune die Schönheit der Korallenriffe. Entdecke die Höhlen der Tiefe aus der Perspektive eines Feuerfischs. Geh durch den Unterwassertunnel oder bestaune die Ozeanwelten durch das riesige, bis zur Decke reichende Sichtfenster. Sieh die einzigartigen Schwarzspitzen-Riffhaie, Zebrahaie, Stechrochen sowie viele andere tropische Fischarten.

Von London aus: Brighton & Seven Sisters Kleingruppentour

7. Von London aus: Brighton & Seven Sisters Kleingruppentour

Lasse die Menschenmassen der Stadt hinter dir und gönne dir ein entspannendes Erlebnis an der Südostküste Englands. Verlasse London und fahre auf einer malerischen Route in üppige Strandlandschaften. Besuche die berühmten Seven Sisters Klippen und genieße anschließend viel Freizeit in der malerischen Stadt Brighton. Beginne den Tag, indem du London verlässt und durch die wunderschöne Landschaft des South Downs National Park fährst. Halte in Alfriston, einem der schönsten Dörfer der Region, bevor du an der Küste ankommst, um eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der britischen Küste zu besuchen: die Seven Sisters. Bewundere eine atemberaubende Abfolge von sieben hügeligen Kreidefelsen. Genieße die atemberaubende Aussicht auf das Meer, mache einen erfrischenden Spaziergang entlang des Küstenpfads und halte unterwegs für tolle Fotomotive an. Auf dem Weg nach Brighton machst du dich wieder auf den Weg. Am frühen Nachmittag erreichst du die charmante Stadt und hast etwas freie Zeit, um sie zu erkunden. Schlendere durch die Lanes, eine Ansammlung schrulliger, enger Gassen, in denen es eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants gibt. Nimm einen Happen zu dir oder mach dich auf den Weg zum berühmten Royal Pavilion, der einst die exotische Küstenresidenz von König Georg IV. war. Bei einem entspannenden Spaziergang entlang der Uferpromenade kannst du dich nach einem langen Tag erholen und den pulsierenden Palace Pier entdecken. Schließlich gehst du wieder an Bord, um die Rückfahrt nach London anzutreten.

Von Brighton aus: Seven Sisters Bootstour

8. Von Brighton aus: Seven Sisters Bootstour

Erlebe eine unvergessliche 1,5-stündige Bootsfahrt entlang der atemberaubenden Küste von Sussex und bestaune die majestätischen Seven Sisters Cliffs vom Meer aus! Nur eine kurze Fahrt von Brighton oder Eastbourne entfernt schiffst du dich im Hafen von Newhaven ein und erkundest jahrhundertealte Stätten, zu denen du fesselnde Geschichten aus der Vergangenheit hörst. Genieße die atemberaubende Aussicht auf die erodierenden Klippen und halte Ausschau nach einheimischen Wildtieren wie Robben, Schweinswalen und einer Dreizehenmöwenkolonie. Auf der Rückfahrt nach Newhaven werden wir mit Musik beschallt, um die Fahrt in vollen Zügen zu genießen! Ein unvergessliches Erlebnis, das du nicht verpassen solltest!

Brighton: i360 und Upside Down House Explorer Pass

9. Brighton: i360 und Upside Down House Explorer Pass

Bewundere die atemberaubende Aussicht aus einer Höhe von 450 Fuß über Brighton vom Brighton i360, laufe an der Decke und greife nach den Möbeln in der Familienattraktion Brighton's Upside Down House, wo du mit dem Explorer Pass atemberaubende Fotos machen kannst. Genieße einen unterhaltsamen Tag in Brighton mit Kombitickets für zwei nebeneinander liegende Attraktionen an der Strandpromenade von Brighton. In Brighton's Upside Down House genießt du mit deinem Ticket bevorzugten Eintritt und erhältst ein exklusives Souvenir - einen Upside Down House-Kühlschrankmagneten oder Schlüsselanhänger. Mit deinem Ticket für Brighton i360 betrittst du eine Donut-förmige Glaskapsel, die sowohl als Aufzug als auch als Aussichtsplattform dient und dich auf den Turm hinauf und hinunter befördert, während du einen ungehinderten Panoramablick hast. Außerdem erhältst du Zugang zur Nyetimber Sky Bar.

Brighton: Jetski-Fahrt

10. Brighton: Jetski-Fahrt

Genieße ein Hochgeschwindigkeits-Jetski-Abenteuer vor der Küste von Brighton auf einem leistungsstarken, hochmodernen Wasserfahrzeug. Du brauchst keinen Führerschein, denn du wirst von einem Personal Watercraft Instructor begleitet, der die Session auf einem anderen Jetski oder Motorboot leitet. Die luxuriösen, leistungsstarken Jetskis bieten viele Sitzplätze, fortschrittliche Steuerungen und eine unglaubliche Leistung und Manövrierfähigkeit. Es gibt drei Jetskis und jeder Jetski kann bis zu zwei Personen aufnehmen. Wenn deine Gruppe größer als vier Personen ist, kannst du zwischen einem Hochgeschwindigkeits-RIB und zwei Jetskis wechseln. Zuerst bekommst du eine Einweisung in den Jetski, bei der es um die Steuerung, das Fahren und die persönliche Sicherheit geht. Danach wirst du mit einer Aufprallweste, einem Neoprenanzug und einer Rettungsleine ausgestattet. Die Abfahrt erfolgt nach einer kurzen, langsamen Fahrt aus dem Hafen von Brighton. Sobald du mit dem schnellen RIB auf dem offenen Meer bist, gibst du richtig Gas und sprintest in Richtung Brighton Piers und darüber hinaus!

Top-Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Brighton

Alle Aktivitäten

Unsere Empfehlungen für Brighton

Brighton: Brighton i360 Ticket

Brighton: Brighton i360 Ticket

Genieße den Blick über Brighton, die South Downs und die Küste von Sussex aus einer komplett geschlossenen, futuristischen Glaskapsel. Erfahre mehr über die vielen Wahrzeichen der Region, die du vom Brighton i360 aus sehen kannst. Genieße einen Drink in der Nyetimber Sky Bar, die eine Reihe von lokalen Getränken serviert, darunter den preisgekrönten Nyetimber Sekt. Besuche das Strandgebäude für die Ausstellung Brighton i360: How it Was Built. Genieße ein heißes Getränk oder einen Happen in unserem Café mit Blick auf den Strand oder stöbere im Brighton i360 Shop nach einer Reihe von Geschenken und Souvenirs, von denen viele von Künstlern aus Brighton entworfen wurden.

London: Begib dich auf eine geführte Tour zu den South Downs White Cliffs

London: Begib dich auf eine geführte Tour zu den South Downs White Cliffs

Begib dich von London aus auf eine Tagestour zum South Downs National Park und bewundere die Schönheit von Englands atemberaubender Südküste und den weitläufigen grünen Hügeln. Auf einer geführten Tour besuchst du Sehenswürdigkeiten wie den Devil's Dyke, den Seven Sisters Country Park und Beachy Head. Am Morgen triffst du deinen Reiseleiter am Bahnhof London Bridge und nimmst den Zug nach Brighton, für den du ein Rückfahrtticket gebucht hast. In Brighton angekommen, steigst du in den luxuriösen Minibus und beginnst dein Abenteuer für den Tag. Im South Downs National Park angekommen, besuchst du zuerst Devil's Dyke, um die Aussicht über das Lowland Weald zu bewundern. Erfahre von deinem Reiseleiter, wie die Landschaft im Laufe der Jahrtausende geformt wurde und wie der Devil's Dyke zu seinem Namen kam. Mach dich auf den Weg zur Middle Farm, wo du Käse, Sekt oder Apfelwein aus Sussex kaufen kannst. Auf der Middle Farm kannst du zu Mittag essen. In den urigen Teestuben werden leichte Mittagessen, Snacks, Kaffee und Tee serviert. Weiter geht es über ruhige Landstraßen zum Seven Sisters Country Park. Hier solltest du einen kurzen Halt einlegen, um die neolithischen Schnitzereien zu besichtigen, die als Longman of Wilmington bekannt sind. Als Nächstes kannst du einen geführten Spaziergang entlang des Beachy Head unternehmen und atemberaubende Fotos von den weißen Kreidefelsen machen. Fahre nach Birling Gap und sieh dir die Ergebnisse der beschleunigten Küstenerosion an. Am Seaford Head angekommen, genießt du die ikonische Aussicht auf die Seven Sisters, einen der berühmtesten Aussichtspunkte an Englands Südküste. Dein Reiseleiter nimmt dich dann mit auf einen gemütlichen Spaziergang um die Landzunge, um die beste Aussicht auf die Klippen zu bekommen. Zum Schluss steigst du wieder in den Bus und fährst zurück nach Brighton, wo du den Zug zurück ins Zentrum von London nimmst.

Brighton: Ticket für den Royal Pavilion

Brighton: Ticket für den Royal Pavilion

Sichere dir dein Ticket und nimm teil an einer Führung durch den Royal Pavilion in Brighton, das ikonischste Gebäude. Besuche die erhaltenen Räume, die Gärten, das Krankenhaus und vieles mehr und erfahre etwas über die 200 Jahre alte Geschichte des Hauses. Tauche ein in die faszinierende Geschichte des Brighton Royal Pavilion. Besichtige ein Wahrzeichen, das als städtisches Gebäude, als Krankenhaus aus dem Ersten Weltkrieg und vieles mehr diente. Spaziere durch die angelegten Gärten, wandele in den zahlreichen erhaltenen Räumen auf den Spuren der Könige und bewundere eine Vielzahl königlicher Artefakte. Im Erdgeschoss erwarten dich die prächtigen Prunkräume, der Festsaal, das Musikzimmer, der prächtige, kürzlich restaurierte Salon und die große Küche. Im Obergeschoss gibt es weitere Zimmer zu erkunden, zu denen auch das Schlafzimmer Königin Victorias zählt. Erfahre mehr über die spätere Verwendung des imposanten Gebäudes als Lazarett für viele indische Soldaten, die im Ersten Weltkrieg verwundet worden waren.

Ab Brighton: Seven Sisters und South Downs Tour

Ab Brighton: Seven Sisters und South Downs Tour

Treffe deinen Guide am günstig gelegenen Abholpunkt in Brighton. Steig in ein klimatisiertes Fahrzeug mit viel Platz. Entspanne dich, während du die Aussicht auf die sanften Kreidehügel genießt, die im Laufe der Jahrtausende durch die Weidehaltung der Bauern entstanden sind. Halte am Devil's Dyke, dem größten Trockental in Großbritannien. Bewundere die atemberaubende Aussicht von bis zu 30 Meilen über das Lowland Weald. Erfahre von deinem Guide, wie diese Landschaft entstanden ist. Besuche die Middle Farm, einen traditionellen Bauernhof, der sich seit über 200 Jahren im Besitz derselben Familie befindet. Wenn auf der Middle Farm viel los ist, machen wir unsere Mittagspause im nahegelegenen Dorf Alfriston, mit einer Vielzahl von Cafés und Pubs aus dem 14. Weiter geht es zum Seven Sisters Country Park und den weißen Klippen. Auf alten Landstraßen kannst du den geheimnisvollen und uralten Longman of Wilmington besichtigen, eine riesige neolithische Einritzung an der Seite der Downs. Wandere zur Spitze von Englands höchster Kreideklippe, die 530 Fuß hoch ist. Mach dich auf den Weg zum Seaford Head und genieße die kultige Aussicht auf die Seven Sisters.

Brighton: City Sightseeing Hop-On/Hop-Off-Bustour

Brighton: City Sightseeing Hop-On/Hop-Off-Bustour

Brighton ist einer der beliebtesten Urlaubsorte an der Südküste und bietet etwas für die ganze Familie. Auf einer 1- oder 2-tägigen Hop-On/Hop-Off-Bustour kannst du das Flair dieser Stadt entdecken. Die Brighton City Sightseeing Tour ist sehr unterhaltsam und bietet faszinierende Fakten und Zahlen, die selbst Einheimische nicht kennen. Die Tour führt zu vielen Highlights wie dem Pier, Brighton i360, dem Royal Pavilion, dem Yachthafen und den wichtigsten Einkaufsvierteln. Tourstopps: 1) Brighton Palace Pier 2) Brighton i360 3) Grand Avenue 4) Hove, Palmeira Square 5) Seven Dials 6) Brighton Station (Haltestelle B) 7) Uhrenturm (Haltestelle N) 8) Royal Pavilion (Haltestelle F) 9) Pfefferstreuer 10) Brighton Racecourse 11) Brighton Jachthafen 12) Paston Place

SEA LIFE Brighton: Eintrittskarte

SEA LIFE Brighton: Eintrittskarte

Entdecke den Ozean bei Tag und Nacht und sieh Großbritanniens größte Auswahl von Haien und Rochen unter einem Dach. Tanze mit dem biofluoreszenten Meeresleuchten tropischer Küstengewässer und bestaune die Schönheit der Korallenriffe. Entdecke die Höhlen der Tiefe aus der Perspektive eines Feuerfischs. Geh durch den Unterwassertunnel oder bestaune die Ozeanwelten durch das riesige, bis zur Decke reichende Sichtfenster. Sieh die einzigartigen Schwarzspitzen-Riffhaie, Zebrahaie, Stechrochen sowie viele andere tropische Fischarten.

Von London aus: Brighton & Seven Sisters Kleingruppentour

Von London aus: Brighton & Seven Sisters Kleingruppentour

Lasse die Menschenmassen der Stadt hinter dir und gönne dir ein entspannendes Erlebnis an der Südostküste Englands. Verlasse London und fahre auf einer malerischen Route in üppige Strandlandschaften. Besuche die berühmten Seven Sisters Klippen und genieße anschließend viel Freizeit in der malerischen Stadt Brighton. Beginne den Tag, indem du London verlässt und durch die wunderschöne Landschaft des South Downs National Park fährst. Halte in Alfriston, einem der schönsten Dörfer der Region, bevor du an der Küste ankommst, um eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der britischen Küste zu besuchen: die Seven Sisters. Bewundere eine atemberaubende Abfolge von sieben hügeligen Kreidefelsen. Genieße die atemberaubende Aussicht auf das Meer, mache einen erfrischenden Spaziergang entlang des Küstenpfads und halte unterwegs für tolle Fotomotive an. Auf dem Weg nach Brighton machst du dich wieder auf den Weg. Am frühen Nachmittag erreichst du die charmante Stadt und hast etwas freie Zeit, um sie zu erkunden. Schlendere durch die Lanes, eine Ansammlung schrulliger, enger Gassen, in denen es eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants gibt. Nimm einen Happen zu dir oder mach dich auf den Weg zum berühmten Royal Pavilion, der einst die exotische Küstenresidenz von König Georg IV. war. Bei einem entspannenden Spaziergang entlang der Uferpromenade kannst du dich nach einem langen Tag erholen und den pulsierenden Palace Pier entdecken. Schließlich gehst du wieder an Bord, um die Rückfahrt nach London anzutreten.

Von Brighton aus: Seven Sisters Bootstour

Von Brighton aus: Seven Sisters Bootstour

Erlebe eine unvergessliche 1,5-stündige Bootsfahrt entlang der atemberaubenden Küste von Sussex und bestaune die majestätischen Seven Sisters Cliffs vom Meer aus! Nur eine kurze Fahrt von Brighton oder Eastbourne entfernt schiffst du dich im Hafen von Newhaven ein und erkundest jahrhundertealte Stätten, zu denen du fesselnde Geschichten aus der Vergangenheit hörst. Genieße die atemberaubende Aussicht auf die erodierenden Klippen und halte Ausschau nach einheimischen Wildtieren wie Robben, Schweinswalen und einer Dreizehenmöwenkolonie. Auf der Rückfahrt nach Newhaven werden wir mit Musik beschallt, um die Fahrt in vollen Zügen zu genießen! Ein unvergessliches Erlebnis, das du nicht verpassen solltest!

Brighton: i360 und Upside Down House Explorer Pass

Brighton: i360 und Upside Down House Explorer Pass

Bewundere die atemberaubende Aussicht aus einer Höhe von 450 Fuß über Brighton vom Brighton i360, laufe an der Decke und greife nach den Möbeln in der Familienattraktion Brighton's Upside Down House, wo du mit dem Explorer Pass atemberaubende Fotos machen kannst. Genieße einen unterhaltsamen Tag in Brighton mit Kombitickets für zwei nebeneinander liegende Attraktionen an der Strandpromenade von Brighton. In Brighton's Upside Down House genießt du mit deinem Ticket bevorzugten Eintritt und erhältst ein exklusives Souvenir - einen Upside Down House-Kühlschrankmagneten oder Schlüsselanhänger. Mit deinem Ticket für Brighton i360 betrittst du eine Donut-förmige Glaskapsel, die sowohl als Aufzug als auch als Aussichtsplattform dient und dich auf den Turm hinauf und hinunter befördert, während du einen ungehinderten Panoramablick hast. Außerdem erhältst du Zugang zur Nyetimber Sky Bar.

Brighton: Jetski-Fahrt

Brighton: Jetski-Fahrt

Genieße ein Hochgeschwindigkeits-Jetski-Abenteuer vor der Küste von Brighton auf einem leistungsstarken, hochmodernen Wasserfahrzeug. Du brauchst keinen Führerschein, denn du wirst von einem Personal Watercraft Instructor begleitet, der die Session auf einem anderen Jetski oder Motorboot leitet. Die luxuriösen, leistungsstarken Jetskis bieten viele Sitzplätze, fortschrittliche Steuerungen und eine unglaubliche Leistung und Manövrierfähigkeit. Es gibt drei Jetskis und jeder Jetski kann bis zu zwei Personen aufnehmen. Wenn deine Gruppe größer als vier Personen ist, kannst du zwischen einem Hochgeschwindigkeits-RIB und zwei Jetskis wechseln. Zuerst bekommst du eine Einweisung in den Jetski, bei der es um die Steuerung, das Fahren und die persönliche Sicherheit geht. Danach wirst du mit einer Aufprallweste, einem Neoprenanzug und einer Rettungsleine ausgestattet. Die Abfahrt erfolgt nach einer kurzen, langsamen Fahrt aus dem Hafen von Brighton. Sobald du mit dem schnellen RIB auf dem offenen Meer bist, gibst du richtig Gas und sprintest in Richtung Brighton Piers und darüber hinaus!

Häufig gestellte Fragen über Brighton

Was muss man in Brighton unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Brighton: Alle Top-Attraktionen ansehen

Brighton: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Brighton: Alle Tagesausflüge von dort aus bei GetYourGuide anzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Brighton

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Brighton

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Brighton

Möchten Sie alle Aktivitäten in Brighton entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Brighton: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7
(2’193 Bewertungen)

Ich habe einen Platz bei Sonnenuntergang vorgebucht, als die Wettervorhersage einen klaren Himmel nach einem sonnigen Tag ankündigte. Leider änderte sich die Wettervorhersage dramatisch und wir konnten wegen Dunst und Nebel nicht einmal bis zur Hälfte des Turms sehen! Man bot uns an, an einem klareren Tag wiederzukommen, aber wir entschieden uns dafür und stellten fest, dass wir die einzigen beiden Kunden an Bord waren. Das Personal konnte gar nicht genug für uns tun und sorgte dafür, dass wir unser Erlebnis trotzdem genossen. Sowohl Claire als auch Mamadou waren wirklich hilfsbereit, beantworteten alle Fragen und erklärten, wie sie das Abseilen usw. durchführten. Sie spielten sogar eine Rock-Playlist für mich – vielleicht das erste Mal, dass aus der Kapsel AC/DC dröhnte! Wir haben das Erlebnis wirklich genossen und würden es jedem empfehlen – bei jedem Wetter!

Toll organisiert, von Anfang bis zum Ende. Alle sehr höflich und sehr zuvorkommend. Man füllt sich sehr gut aufgehoben. Der Transport hat in einem sehr modernen kleinen Bus stattgefunden. Reise hat wie beschrieben stattgefunden, sehr informativ und die Seven Sisters sind so wunderschön. Absolut eine Reise wert. Hat uns beiden sehr gut gefallen.

Unser Reiseführer Adam war einer der leidenschaftlichsten Reiseführer und er gab uns an jedem Ort so viele interessante Informationen und gab uns auch viel Zeit, die Gegend alleine zu erkunden! 10/10 würde es empfehlen!

Das Erlebnis war echt toll, das einzige was mich gestört hat war wir hatten ein Ticket gekauft wo man jederzeit rein könnte das war leider bei uns nicht der fall muss aber trotzdem den vollen preis bezahlen

Sehr gut war ein sehr freundlicher Guide. Hat viele interessante sachen erzählt. Leider hatten wir etwas wenig Zeit beim Mittagessen aber dafür konnte niemand was.