Unsere besten Empfehlungen für Aktivitäten in Priene

Von Kusadasi aus: Priene, Miletos und Didyma Privater Tagesausflug

Von Kusadasi aus: Priene, Miletos und Didyma Privater Tagesausflug

Entdecke die historischen Stätten der Türkei auf einem Ganztagesausflug ab Kusadasi. Bestaune die antike Stadt Milet, besuche den Tempel der Athene in Priene und bewundere den riesigen Apollon-Tempel in Didyma. Du wirst bequem am Hafen von Kusadasi abgeholt, wo dein privater Reiseleiter und Fahrer auf dich warten. Du wirst herzlich begrüßt und erhältst eine kurze Einführung in das Programm des Tages. Lehn dich zurück, entspann dich und genieße die Aussicht auf die malerische türkische Landschaft. Wenn du in Priene ankommst, wirst du von den faszinierenden Ruinen dieser antiken Stadt im Ionischen Meer begrüßt. Bewundere die architektonischen Wunder, die bis ins 4. Jahrhundert v. Chr. zurückreichen. Auf einer geführten Tour kannst du den Tempel der Athene, das Bouleuterion und das beeindruckende Theater besichtigen. Nimm dir Zeit, um die Atmosphäre aufzusaugen und dir das geschäftige Leben vorzustellen, das einst innerhalb dieser Mauern herrschte. Anschließend kannst du dich bei einem türkischen Mittagessen mit lokalen Köstlichkeiten stärken. Weiter geht es in die antike Stadt Milet. Als Geburtsort einiger berühmter Philosophen und Denker nimmt Milet einen besonderen Platz in den Annalen der Geschichte ein. Hier kannst du die Pracht des Theaters, die majestätischen Faustina-Thermen und die kunstvollen Mosaikböden des Delphiniums bewundern. Lausche den fesselnden Geschichten und historischen Einblicken deines Reiseleiters und lass dich von deiner Fantasie in die blühende Metropole Milet zurückversetzen. Mach dich auf den Weg nach Didyma, wo sich der Apollon-Tempel befindet, eines der heiligsten Heiligtümer der antiken Welt. Bestaune die kolossalen Säulen, die noch stehen, und erkunde die Ruinen, die die beeindruckende Handwerkskunst der hellenistischen Ära offenbaren. Dein Reiseleiter wird dir Geschichten über das Orakel und die mystischen Rituale erzählen, die in diesen heiligen Mauern stattfanden. Verabschiede dich von den antiken Städten und mach dich auf den Rückweg zum Hafen von Kusadasi. Denke über die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten und die Geschichten nach, die du auf deiner privaten Tour erlebt hast.

Tour nach Ephesos, Priene, Milet und Didyma

Tour nach Ephesos, Priene, Milet und Didyma

Beginnen Sie Ihren Tag im Hafen von Kusadasi und genießen Sie die komfortable Fahrt in einem klimatisierten Fahrzeug mit einem professionellen Guide und Fahrer. Die antike Stadt Ephesus gilt als eines der spektakulärsten Freilichtmuseen der Welt und ist ein absolutes Muss für alle Besucher der Türkei. Spazieren Sie durch die alten Marmorstraßen der Stadt und stellen Sie sich vor, wie die Römer vor Jahrtausenden durch die Stadt zogen. Besuchen Sie die beeindruckende Celsus-Bibliothek, den Hadrianstempel und die spektakulären Brunnen von Trajan an Polio. Dann machen Sie sich auf den Weg zum Großen Theater, dessen Kapazität von 24.000 Sitzplätzen zu dieser Zeit mehr als beeindruckend war. Erkunden Sie dann Priene, eine alte ionische Stadt, die hoch über der fruchtbaren Ebene des Meandertals thront. Danach machen Sie sich auf den Weg in die antike Stadt Milet und die Stadt Didyma. Hier finden Sie einen der kolossalsten Tempel der hellenischen Welt, erbaut zu Ehren des Gottes Apollo. Kehren Sie nach einem unvergesslichen Tag zurück zum Hafen von Kusadasi.

Priene, Miletos und Didyma Tour mit Mittagessen

Priene, Miletos und Didyma Tour mit Mittagessen

Priene Die antike Stadt Priene war in der byzantinischen Zeit sehr bedeutend und liegt nördlich von Milet und südlich von Ephesus. Das wichtigste Gebäude in Priene ist der Athina-Tempel auf dem Hügel, und auch das Theater von Priene mit seinen 5 Königsstühlen in der ersten Reihe ist einen Besuch wert. Das Theater bietet Platz für 6500 Menschen und wurde in der hellenistischen Ära erbaut, es ist das einzige Theater, das von den Römern nicht erneuert wurde. Die Akustik im Theater ist wirklich großartig. Priene hatte einen Hafen und lag am Meer und war eine der 12 Städte, die in der ionischen Ära miteinander verbunden waren. Priene war eine reiche Stadt mit luxuriösen Häusern, fast 33 Prozent der Bürger hatten ein eigenes Bad mit Toilette, was in jenen Jahren wirklich eine hohe Zahl war. Milet Milet liegt nördlich von Didyma und südlich von Priene. Milet war eine Küstenstadt mit vier Häfen und war deshalb eine der wichtigsten Siedlungen in der ionischen Ära. Ihre Blütezeit war im 6. und 7. Jahrhundert v. Chr. In der hellenistischen Ära wurde ein Theater für 5300 Personen gebaut, das von den Römern auf eine Kapazität von 15000 Personen erweitert wurde. In der Nähe von Milet steht die Ilyas-Bey-Moschee aus dem Jahr 1404, die zum Beten, aber auch als Schule genutzt wurde. Außerdem gibt es das Milet-Museum, in dem Schmuck und andere Fundstücke aufbewahrt wurden. Didyma Didyma war das Zentrum der prophetischen Orakel. Der Apollon-Tempel in Didyma war als Dipteros (zwei Säulenreihen) geplant, wurde aber nie fertiggestellt. Es ist eine kleine antike Stadt, die einen Besuch wert ist.

Priene Milet Didyma Tour

Priene Milet Didyma Tour

Unser Abenteuer beginnt in Priene, einem Juwel der klassischen griechischen Stadtplanung. Schlendere durch die gut erhaltenen Straßen, in denen einst Philosophen und Gelehrte lebten. Bewundere den Tempel der Athene, ein Zeugnis architektonischer Präzision. Prienes einzigartige Mischung aus intellektuellem Streben und Stadtplanung bietet einen Einblick in den intellektuellen Pulsschlag des antiken Griechenlands. Anschließend fahren wir nach Milet, einem antiken Zentrum, in dem sich Handelswege und intellektueller Austausch kreuzten. Das Große Theater, ein Amphitheater im großen Stil, offenbart Geschichten über Unterhaltung und gesellschaftliche Zusammenkünfte. Mit seinem kulturellen Reichtum offenbart Milet die miteinander verknüpften Schichten von Handel und Philosophie, die seine glorreiche Vergangenheit geprägt haben. Unsere Expedition endet in Didyma, der Heimat des rätselhaften Apollo-Tempels. Erkunde die kolossalen Säulen und die komplizierte Architektur, die das Heiligtum des einst verehrten Orakels umgeben. Spüre die mystische Energie dieses Heiligtums, in dem sich einst die Ratsuchenden versammelten. Die Pracht des Didyma-Tempels und das Geflüster der antiken Prophezeiungen bilden den krönenden Abschluss unserer Reise durch diese bemerkenswerten antiken Wunder. Eine unvergessliche Reise wartet auf dich!

Häufig gestellte Fragen über Priene

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Priene

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Priene

Möchten Sie alle Aktivitäten in Priene entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Priene: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.9
(8 Bewertungen)

Wirklich hervorragend! Unser Führer Filiz war gut vorbereitet, klar und sehr engagiert. Sie war bisher eine unserer besten Reiseführerinnen auf all unseren Touren. Wir haben viel gelernt und hatten so viel Spaß, als sie uns auch auf eine Minitour durch Kusadasi mitnahm. Auch der Fahrer war sehr professionell und sprach Englisch. Während der Mittagspause fragte sie, was wir bevorzugen, und antwortete sofort, als wir sagten, dass wir Lust auf indisches Essen hätten. Führte uns zum besten Restaurant in Kusadasi. Ich empfehle, wenn Sie in einer Gruppe reisen, an dieser privaten Tour teilzunehmen, da Sie sie mit dem Taxi ganz nach Ihren Wünschen anpassen können, je nach Verfügbarkeit und Machbarkeit, aber ich kann sie nur wärmstens empfehlen.

Super toller Ausflug, allerdings sollte man gut zu Fuß sein. Vier so besondere Orte an einem Tag ist echt sportlich aber, es lohnt sich.