Datum hinzufügen

Erlebnisse
Palermo

Siziliens antike Hauptstadt ist gespickt mit UNESCO-Welterbestätten und einem interessanten Architektur-Mix.

Unsere Empfehlungen für Palermo

Palermo: Bustransfer zum/vom Flughafen und Stadtzentrum

1. Palermo: Bustransfer zum/vom Flughafen und Stadtzentrum

Genieße einen nahtlosen Transport zwischen dem Flughafen Palermo und dem Stadtzentrum mit diesem praktischen und zuverlässigen Transfer in eine Richtung. Spar dir den Stress mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und nutze stattdessen einen effizienten Flughafen-Shuttleservice mit regelmäßigen und häufigen Abfahrten. Verstaue dein Gepäck, lehn dich entspannt zurück und bewundere die Aussicht auf Palermo von deinem Sitzplatz aus. Steig in einen modernen Bus, lass die Sorgen hinter dir und komm pünktlich an deinem Ziel am Flughafen oder in der Stadt an. Genieße den Komfort an Bord mit Klimaanlage und Highspeed-WLAN. Auch Haustiere sind an Bord willkommen, solange sie in Boxen oder Käfigen angemessener Größe untergebracht sind und die anderen Passagiere nicht stören. Blinde und gehörlose Menschen können selbstverständlich in Begleitung ihrer Assistenzhunde reisen.

Palermo: Hop-On/Hop-Off-Bustour 24-Stunden-Ticket

2. Palermo: Hop-On/Hop-Off-Bustour 24-Stunden-Ticket

Entdecke Palermo, die größte Stadt Siziliens, in einem offenen Bus während einer Hop-On/Hop-Off-Tour. Beginne an der Haltestelle vor dem Teatro Politeama, fahr am Teatro Massimo vorbei und weiter zur Piazza Quattro Canti und dem nahe gelegenen Markt Vucciria. Danach führt die Tour am Palazzo Steri vorbei zu den Botanischen Gärten. Nach einem kurzen Blick auf den Hauptbahnhof befindest du dich in der Nachbarschaft vom Königspalast, dem Flohmarkt und der Kathedrale. Fahr dann entlang der antiken Via Roma zurück zum Startpunkt. Die zweite Route führt dich zu den wunderschönen Villen von Palermo. Du beginnst deine Tour an der Haltestelle vor dem Teatro Politeama, bewunderst den prachtvollen Englischen Garten und fährst dann zur Villa Malfitano und zum wunderbaren Castello della Zisa. Die Tour führt dich am Mercato del Capo und dem Teatro Massimo vorbei in Richtung Hafen und dann wieder zurück zur Haltestelle an der Piazza Politeama.

Palermo: Geführte Tour durch das Opernhaus Teatro Massimo

3. Palermo: Geführte Tour durch das Opernhaus Teatro Massimo

Lerne Palermos berühmtes Opernhaus auf dieser 40-minütigen Führung kennen. Erkunde den atemberaubenden Zuschauerraum und andere Räume des drittgrößten Opernhauses in Europa. Beginne deine Tour im Foyer. Bewundere die Skulpturen und bronzeverzierten Kandelaber in diesem opulenten Raum. Als Nächstes gehst du in den Zuschauerraum und bewunderst die goldenen Stuckarbeiten, die Holzdekorationen und die Ausstattung aus Samt und Glas. Besuche die Bühne und sieh dir an, was alles passiert, um die Aufführung einer Oper zu ermöglichen. Bewundere die prächtige Königsloge und andere Bereiche wie das Wappen und die Pompejanischen Räume. Erfahre faszinierende Fakten über das Opernhaus und genieße einen atemberaubenden Blick über Palermo von der Spitze des Gebäudes.

Palermo: NO Mafia Walking Tour

4. Palermo: NO Mafia Walking Tour

Entdecke die Top-Sehenswürdigkeiten in Palermo aus einem einzigartigen Blickwinkel bei einem geführten Rundgang. Jeder Halt ist eine Gelegenheit, über die Realität der Mafia nachzudenken und die Bürgerbewegung gegen die Macht der Mafiosi zu betrachten. Treffe deinen Guide und beginne dein Mafia-Abenteuer durch die Straßen von Palermo. Erkunde das Teatro Massimo, den Freiluftmarkt Il Capo und die Piazza Della Memoria (ein Denkmal, das den von der Mafia ermordeten Staatsanwälten und Richtern gewidmet ist). Entlang des Cassaro triffst du auf Lokale mit orangefarbenen Aufklebern an den Fenstern, die für die Besitzer stehen, die sich der Erpressung verweigern und sich der ethischen Verbraucherkampagne pago chi non paga (Ich zahle, wer nicht zahlt) angeschlossen haben. Nachdem du an Sehenswürdigkeiten wie der Piazza Beati Paoli, der Kathedrale von Palermo und dem Rathaus vorbeigeschlendert bist, beendest du die Tour im Herzen der Altstadt von Palermo. Dein Guide gibt dir Tipps, wie du deinen Besuch fortsetzen kannst und wo du die besten sizilianischen Spezialitäten probieren kannst.>

Segesta, Erice und Salinen Ganztagesausflug ab Palermo

5. Segesta, Erice und Salinen Ganztagesausflug ab Palermo

Diese beliebte 8-stündige Route führt dich zu den interessantesten Orten im Westen Siziliens. Besuche gemeinsam mit deinem Guide Segesta, eine griechische archäologische Stätte. Reise nach Nubia und zu den Salinen in Trapani und bewundere die sizilianische Küste und die Naturlandschaften auf deinem Weg. Außerdem machst du einen Zwischenstopp in Erice, einer mittelalterlichen Stadt auf einem Hügel. Genieß den ganzen Tag über spektakuläre Ausblicke. Alle besuchten Orte befinden sich in der Nähe von Palermo. So hast du genügend Zeit, jeden einzelnen Ort in Ruhe zu erkunden. Die Route ist auch als "Straße der Elymer" bekannt. Diesen Namen verdankt sie den Elymern, den ersten Menschen, die diesen Teil Siziliens besiedelten.

Ab Palermo: Halbtagestour nach Monreale und Cefalù

6. Ab Palermo: Halbtagestour nach Monreale und Cefalù

Lass das geschäftige Treiben Palermos hinter dir und begib dich auf eine halbtägige Tour nach Monreale und Cefalù. Bewundere die normannische Kathedrale am Hang des Monte Caputo, und erfahre mehr über die griechische und mittelalterliche Geschichte einer der schönsten Städte Siziliens. Nach der Abholung von ddeinem Hotel oder dem Hafen von Palermo reist du nach Monreale. Hier unternimmst du eine etwa 1-stündige Tour durch den Dom. Über den offiziellen Audioguide erfährst du mehr über die Geschichte dieses Gebäudes aus dem 12. Jahrhundert, das als eines der schönsten Sehenswürdigkeiten mittelalterlicher kirchlicher Architektur im Süden Italiens angesehen wird. Fahr anschließend an der Nordküste Siziliens entlang zur malerischen Stadt Cefalù. Lehn dich während der 1,5-stündigen Fahrt zurück und besichtige nach deiner Ankunft den Dom aus dem 12. Jahrhundert. Sieh Spuren aus der Zeit des Mittelalters am Osterio Magno. Genieße den Panorama-Ausblick von der Porta Terra. Entdecke griechische und arabische Töpferware im Museo Mandralisca und steig die kurvigen Steintreppen zum Lavatoto hinab, einem öffentlichen Waschplatz aus dem Mittelalter.

Palermo: Rundgang zu Street Food und Geschichte

7. Palermo: Rundgang zu Street Food und Geschichte

Begib dich auf einen Rundgang durch das Zentrum von Palermo und fühl dich wie in einem Freilichtmuseum. Bestaune die verschiedenen architektonischen Stile und besuche die Straßenmärkte von Capo, die eine wahre Mischung aus Kultur, Bräuchen und kulinarischen Traditionen darstellen. Probiere 5 lokale Spezialitäten und ein leckeres Getränk. Kombiniere einen historischen und einen kulinarischen Rundgang zu einem besonderen Erlebnis. Auf dem Weg dorthin kannst du historische Sehenswürdigkeiten wie die Opera dei Pupi (traditionelles Puppentheater), die Piazza Beati Paoli, den Dom, die Quattro Canti und den Pretoria-Brunnen sehen und kennenlernen. Schlendere über den belebten Capo Straßenmarkt, , der eine große Auswahl an Fleisch, Meeresfrüchten, Produkten und sizilianischen Leckerbissen aus der Region bietet. Anschließend kannst du einige lokale Spezialitäten aus Palermo probieren. Probiere sfincione (mit Zwiebeln, Semmelbröseln, Tomaten und Oregano belegter Teig), panelle (gebratenes Kichererbsenmehl), crocché (Kartoffelkroketten), arancine (mit Fleisch oder Butter gefüllte Reiskroketten) und cannolo (knusprige Muschel mit Süßkäse). Erfrische dich mit einem Getränk, um deine Tour stilvoll abzuschließen.

Palermo: Pizza- und Gelato-Kochkurs mit Abendessen und Wein

8. Palermo: Pizza- und Gelato-Kochkurs mit Abendessen und Wein

Dieser Pizzabackkurs ist eine unvergessliche Art, einen Nachmittag in Palermo zu verbringen, besonders wenn du mit deiner Familie unterwegs bist. Unter der Anleitung eines Pizzaiolo dehnst du zunächst den Teig aus und bereitest den Boden für den frischen Belag aus Tomaten und Mozzarella vor. Außerdem erfährst du, wie man Gelato herstellt - Hauptgang und Nachtisch sind also gesichert! Pizza ist wahrscheinlich das beliebteste Essen der Welt, und wo könnte man das besser lernen als in Italien? Da du in Palermo bist, wirst du auch sehen, wie ein traditioneller "sfincione palermitano" gemacht wird. Im Englischen bedeutet das so viel wie "dicker Biskuit" und unterscheidet sich damit ein wenig von der dünnen neapolitanischen Pizza, die du vielleicht kennst - was sie aber nicht weniger lecker macht. Schau deinem Pizzaiolo bei der Zubereitung des dicken Teigs zu und pass gut auf, denn du wirst viele Tipps bekommen, die du mit nach Hause nehmen kannst, wenn du in deiner eigenen Küche kochst! Dein Pizzabäcker wird dir zeigen, wie du deine Kreation auslegst, mit Soße belegst, backst und in Scheiben schneidest. Doch bevor du deine Kreation probieren kannst, muss dein Teig erst einmal ruhen. Doch die Zeit, die du sonst warten musst, füllen wir mit zwei Aktivitäten. Erstens kann jeder über 18 Jahre Weine probieren. Dann lernen alle, wie man Schokoladengelato herstellt und wie man es in eine Tüte gibt. Dein Koch führt dich auch durch die Geschichte der italienischen Eiscreme - perfekt! Sobald alles fertig ist, kannst du deine leckere Pizza und dein Gelato essen. Aber das ist noch nicht das Ende des Kurses. Du bekommst ein Souvenir mit nach Hause - ein digitales Heft mit Rezepten, mit denen du Pizza und Gelato für deine Familie und Freunde zu Hause zubereiten kannst, die sicher beeindruckt sein werden! Ein unvergesslicher Nachmittag, an dem du etwas über die italienische Kultur und ihre köstlichsten Spezialitäten lernst und gleichzeitig eine lustige und einfache Erfahrung mit deiner Familie machst.

Palermo: Kleingruppentour durch das nächtliche Straßenessen

9. Palermo: Kleingruppentour durch das nächtliche Straßenessen

Triff deinen örtlichen Reiseleiter in der Hauptoper und lerne die anderen Reisenden kennen. Anschließend spazierst du durch die Straßen, bevor du einen Willkommenstrunk zu dir nimmst. Genieße ein Glas frischen sizilianischen Wein und ein paar interessante Häppchen, die du normalerweise nicht an touristischen Orten findest. Auf dieser Tour lernst du das echte Palermo kennen, sein Essen, seine Menschen und seine Geheimnisse. Erfahre mehr über den sizilianischen Lebensstil, während du zum alten Hafen von Palermo schlenderst. Halte an den Essensständen im Herzen von Vucciria an und probiere die besten Häppchen, die dein Reiseleiter ausgewählt hat. Du kannst das berühmte Milzsandwich probieren und erfährst interessante Fakten über seine Ursprünge. Die kleine Gruppe ermöglicht eine einfache Interaktion mit deinem Reiseleiter und dem Rest der Gruppe. Dein Guide zeigt dir dann versteckte Orte und spricht während des Spaziergangs über verschiedene Themen, von Geschichte über Kunst bis hin zu sozialen Fragen. Du kannst deinen Guide alles fragen, was du willst. Der Spaziergang endet am alten Hafen von Palermo für eine letzte süße Leckerei, eine Brioche mit Eiscreme. Das ist ein denkwürdiger Abschluss der Tour und deine letzte Chance, ein paar Tipps zu bekommen, damit du den Rest deines Aufenthalts so gut wie möglich genießen kannst. MUSS WISSEN: Das traditionelle Straßenessen der Einheimischen ist köstlich gebraten, fett und voller Kohlenhydrate. Wir bieten nur das an, was die Einheimischen auf der Straße essen. Erwarte keine Meeresfrüchte und feine frische Produkte. Auf dieser Tour wirst du Beignets, Delikatessen, Pizzen, Innereien, lokalen Wein und Bier essen. Diese Tour ist für wählerische Esser nicht zu empfehlen.

Palermo: Agrigento und das Tal der Tempel Tagestour

10. Palermo: Agrigento und das Tal der Tempel Tagestour

Genieße auf diesem Ganztagesausflug von Palmero aus eine landschaftlich reizvolle Fahrt nach Agrigento mit Stopps bei antiken Tempeln. Besuche lokale Ruinen und erfahre mehr über die reiche Geschichte des Landes, bevor du zurück nach Palermo gebracht wirst. Auf dem Weg nach Agrigento legst du einen kurzen Zwischenstopp ein, um einen Kaffee zu trinken, bevor du das Tal der Tempel erreichst. Du kannst die Tempel Hera, Concordia und Apollo sowie die Hardcastle-Villa mit einem Reiseführer erkunden, der dir weitere Informationen zu den Stätten liefert. Du hast Zeit zur freien Verfügung, um dich für ein Mittagessen zu entscheiden, bevor dich dein Fahrer zum Strand Scala Dei Turchi bringt. Nach einem Fotostopp fährst du zurück nach Palermo.

Top-Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Palermo

Alle Aktivitäten

262 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen über Palermo

Was muss man in Palermo unbedingt gesehen haben?

Palermo: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Cefalù

Weitere Sightseeing-Optionen in Palermo

Möchten Sie alle Aktivitäten in Palermo entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Palermo: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5
(3 914 Bewertungen)

Die Tour war sehr cool. Unser Guide Angelo war ein klasse Typ. es gab sehr viele unterschiedliche Spezialitäten aus Sizilien. Auch vieles das so nicht gegessen habt. Das fand ich sehr cool. Ich würde nur vorschlagen, am Anfang einen weiteren Zwischenstopp einzulegen. Es wurde sehr viel über Geschichte erzählt, aber es gab erst nach 90 Minuten, den zweiten stop. Hier könnte man die Zeit etwas optimieren.

Ein cooler Trip mit vielen Informationen zur Natur auf Sizilien. Nice Guide. Taormina war total schön. (Punkt 😉) Das nächste Mal bitte besseres Wetter, damit wir den Berg 🌋 auch sehen können. Ein bisschen günstiger für Kinder wäre nett.

Sehr unterhaltsam. Roberta war herzlich, erfrischend, lustig. Die drei Stunden wollen wir nicht missen.

Gutes Englisch, gute Mischung aus Infos zu den verschiedenen Theme (Essen, historisches etc. )

Witzig, informativ und kurzweilig. Super für unseren ersten Tag in Palermo!