Musée de l'Orangerie

Musée de l'Orangerie
18 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Musée de l'Orangerie: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Musée de l'Orangerie: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Paris: Musée de l'Orangerie Reservierte Eintrittskarte

Paris: Musée de l'Orangerie Reservierte Eintrittskarte

Entdecke das Musée de l'Orangerie in deiner eigenen Zeit mit einem Ticket für den reservierten Zugang. Verabschiede dich mit deinem vorab gebuchten Ticket von den langen Warteschlangen und dem Warten auf die Öffnung der Kassenhäuschen. Erkunde das Museum in deinem eigenen Tempo und warte nicht darauf, dass sich die großen Gruppenführungen synchron bewegen, damit du möglichst viel Zeit hast, um die berühmte Kunst im Museum zu bewundern. Besuche das Musée de l'Orangerie - eine Kunstgalerie mit impressionistischen und post-impressionistischen Gemälden, die sich in der westlichen Ecke der Tuilerien-Gärten neben dem Place de la Concorde in Paris befindet. Das Museum ist vor allem für seine acht Seerosen-Wandgemälde von Claude Monet bekannt, aber auch andere Werke von Paul Cézanne, Henri Matisse, Amedeo Modigliani, Pablo Picasso, Pierre-Auguste Renoir, Henri Rousseau, Alfred Sisley, Chaim Soutine und Maurice Utrillo sind hier zu sehen. Durch die neue Gestaltung des Musée de l'Orangerie werden die beiden Teile der Sammlung noch enger miteinander verbunden: Seerosen und die École de Paris (Schule von Paris) im frühen 20. Genieße den eleganten, flüssigen, lehrreichen und anregenden Rundgang. Am Eingang der Sammlung kannst du große Polyptychen von Joan Mitchell (eine Leihgabe des Musée national d'Art moderne) und großformatige Werke der modernen "Primitiven" (Picasso, Douanier Rousseau, Derain, Modigliani, Matisse usw.) sehen. Die monografischen Galerien ermöglichen es dir, die Werke aus einer neuen, näheren und bequemeren Perspektive zu betrachten.

Paris: Musee de l'Orangerie Audio Guide - Text nicht enthalten

Paris: Musee de l'Orangerie Audio Guide - Text nicht enthalten

Betritt eines der wichtigsten Wahrzeichen von Paris und entdecke die 10 berühmtesten Kunstschätze des Musee de l'Orangerie mit einem informativen Audioguide. Begegne Monets Seerosen und lausche einer umfassenden Erzählung über Monets Leben. Entdecke die Geheimnisse hinter Girls at Piano von Renoir, Peaches von Renoir, Femme a la Lettre von Renoir, Pommes & Biscuits von Cezanne, Mme. Cezanne von Cezanne, Arbres et Maisons von Cezanne, Pecheurs a La Ligne von Rousseau, Navire dans la Tempete von Rousseau und Fabrique de Chaises von Rousseau. Erfahre mehr über die faszinierende Geschichte des Museums und verstehe die Bedeutung und den künstlerischen Wert der ausgewählten Meisterwerke. Erhalte einfache und prägnante Informationen ohne unnötige Komplexität.

Paris: Erster Entdeckungsspaziergang und Lesespaziergang

Paris: Erster Entdeckungsspaziergang und Lesespaziergang

Wandere durch eine wunderschöne Route durch die Stadt, entdecke versteckte Juwelen und besuche 10+ der wichtigsten Attraktionen und Orte. Erfahre ein paar einführende Informationen über jeden Ort und interessante Geschichten über die Stadt im Allgemeinen. Lade die 'World City Trail'-App aus dem Store herunter und melde dich an. Lies die Anweisungen und begib dich zum Startort. Schalte Fotos von der Außen- und Innenseite des Ortes frei. Lies einige Informationen über die Attraktion und laufe weiter zum nächsten Kontrollpunkt. Notiere, was dir gefallen hat und was nicht und erstelle deine Bucket List für die nächsten Tage! Beginne deinen Spaziergang jederzeit und ohne Zeitplan. Mach eine Pause zum Mittagessen, trink etwas, besuche eine Attraktion deiner Wahl und mach später oder sogar an einem anderen Tag weiter. Mit der Kartenfunktion wirst du dich nie verlaufen. Beginne deine Tour am Eiffelturm, dem Wahrzeichen von Paris. f Paris. Besuche die Pont de l'Alma, wo Königin Diana einen tragischen Tod fand, und spaziere über die Pont Alexandre III, die zu Ehren des Zaren Alexander III gebaut wurde. Dann geht es weiter zur kultigen Einkaufsstraße der Champs Elysees und ihren Gärten. Als nächstes siehst du den Place de La Concorde, die Statuen und Skulpturen des Tuileriengartens und die große Pyramide des Louvre-Museums. Besuche die Kirche Saint-Germain-l'Auxerrois aus dem 7. Jahrhundert und die Pont Neuf, die älteste Steinbrücke von Paris. Ein Halt in der Conciergerie wird dein Interesse wecken, um das Gefängnis der berüchtigten Königin Marie-Antoinette und die bekannte Saint Chapelle zu sehen. Das i-Tüpfelchen dieser einzigartigen Tour ist Notre Dame, die dich mit ihrer zerstörten Schönheit umhauen wird. Während der Tour kannst du die App jederzeit unterbrechen, um eine Pause zu machen oder mehr Zeit mit der Besichtigung der Sehenswürdigkeiten zu verbringen. Erfahre mehr über Geschichten und urbane Legenden, die mit der Stadt oder den Monumenten der Stadt verbunden sind. Genieße die Tour mit deinen Freunden und deiner Familie und lerne etwas über die Stadt, während du herumwanderst.>

Paris: Orangerie Museum Skip-the-Line TXT und Audio Tour

Paris: Orangerie Museum Skip-the-Line TXT und Audio Tour

Erkunde das Orangerie-Museum mit dieser selbstgeführten Audiotour und einem Eintritts-Txt. Folge dem Audiokommentar durch eine Sammlung von impressionistischen und postimpressionistischen Kunstwerken. Auch wenn das Hauptaugenmerk auf Monets "Seerosen" liegt, kannst du auch andere Kunstwerke bewundern. Tauche mit dieser Audiotour in die Welt der Ursprünge des Impressionismus und die Entwicklung von Monets Maltechniken ein. Erhalte Einblicke in die Entstehung der Seerosen-Sammlung, Monets künstlerische Vision und die faszinierende Anpassung der Orangerie, um diese atemberaubenden Gemälde unterzubringen. Wenn du in die untere Etage hinabsteigst, kannst du die bemerkenswerte Walter Guillaume-Sammlung besichtigen, die eine einzigartige Perspektive auf den Übergang vom Impressionismus zur modernen Kunst bietet. Entdecke, wie der Einfluss afrikanischer Kunst die Schaffung abstrakter Gemälde durch die frühen Modernisten förderte. Entdecke die reiche Geschichte des Orangerie-Gebäudes, das ursprünglich ein Gewächshaus war und 1564 von Königin Katharina von Medici neben dem Louvre erbaut wurde.

Musée d'Orsay + Musée de l'Orangerie Kombi-Tour

Musée d'Orsay + Musée de l'Orangerie Kombi-Tour

Unsere Kombi-Tour Musee d'Orsay + Orangerie bietet eine umfassende Erkundung zweier berühmter Pariser Kunstinstitutionen in einem nahtlosen Erlebnis. Beginne deine Reise im Musée d'Orsay, das in einem wunderschön restaurierten ehemaligen Bahnhof untergebracht ist, wo du eine außergewöhnliche Kunstsammlung aus der Zeit von 1848 bis 1914 entdecken kannst. Bewundere berühmte Werke von Meistern des Impressionismus und Postimpressionismus wie Monet, Van Gogh, Renoir und Degas und vielen anderen. Unsere sachkundigen Guides werden dir aufschlussreiche Kommentare geben, die dein Verständnis für diese bewegte Epoche der Kunstgeschichte bereichern. Als Nächstes besuchst du das Orangerie-Museum im Herzen der Tuilerien-Gärten. Hier wirst du von Claude Monets monumentaler Seerosenserie in den Bann gezogen und tauchst ein in die faszinierende Darstellung von Licht, Farbe und Natur durch den Künstler. Außerdem kannst du eine vielfältige Sammlung postimpressionistischer und kubistischer Gemälde von Künstlern wie Picasso, Rousseau und Modigliani entdecken. Während der gesamten Tour erhältst du wertvolle Einblicke in die künstlerischen Bewegungen und Techniken, die die französische Kunst im 19. und frühen 20. Egal ob du ein erfahrener Kunstliebhaber oder ein Gelegenheitsbewunderer bist, diese Kombinationstour verspricht eine unvergessliche Reise durch das reiche kulturelle Erbe von Paris. Buche dein Erlebnis noch heute und entdecke die Schönheit und Brillanz dieser beiden außergewöhnlichen Museen.

Louvre & Musee de l'Orangerie Audio Guide - Texte NICHT enthalten

Louvre & Musee de l'Orangerie Audio Guide - Texte NICHT enthalten

Entdecke die berühmtesten Kunstschätze des Louvre und des Musee de l'Orangerie mit unserem informativen Audioguide. Dieser praktische Begleiter bietet ein klares Verständnis von 7 Highlights im Louvre, darunter die Mona Lisa, der Sieg von Samothrake, das Floß der Medusa und vieles mehr, sowie 11 ausgewählte Meisterwerke im Musee de l'Orangerie, darunter Monets Seerosen, Werke von Cezanne, Renoir und vieles mehr... Die wichtigsten Merkmale sind: Meisterwerk-Highlights: Umfassende Einblicke in die bedeutendsten Kunstwerke der Galerie. Künstlerischer Kontext: Verstehe die Geschichte, Bedeutung und den künstlerischen Wert der ausgewählten Meisterwerke. Klare Beschreibungen: Erhalte einfache und prägnante Informationen ohne unnötige Komplexität. Fokussierter Inhalt: Konzentriere dich auf die wichtigsten Meisterwerke, ihren Hintergrund und ihren künstlerischen Wert.

Paris: 2 oder 4 Tage Museumspass & Hop-On/Hop-Off-Bootsfahrt Flussfahrt

Paris: 2 oder 4 Tage Museumspass & Hop-On/Hop-Off-Bootsfahrt Flussfahrt

Mit diesem 2-4-tägigen Exklusivpass kannst du alles sehen, was Paris zu bieten hat, und Museen von Weltrang wie den Louvre und das Orsay Museum besuchen. Vom Deck des Hop-On/Hop-Off-Seine-Boots aus kannst du die erstaunlichsten Sehenswürdigkeiten von Paris von der Seine aus bewundern. Mit deinem 4-tägigen Paris Museum Pass hast du ein goldenes Ticket für das künstlerische und historische Erbe der Stadt. Du hast Zugang zu: - Musée du Louvre - Arc de Triomphe - Musée d'Orsay - Musée de l'Armée - Tours de Notre-Dame - Musée national de l'Orangerie - Grabmal von Napoleon 1er - Centre Pompidou - Conciergerie - Musée Rodin - Sainte-Chapelle - Panthéon - Musée national d'Art modern - Musée national des Arts asiatiques - Guimet - Les Arts décoratifs - Musée des Arts et métiers - Musée de l'Assistance Publique, Hôpitaux de Paris - Musée du quai Branly - Musée Picasso Paris - Expatriiertenkapelle - La Cinémathèque française - Cinéma-Museum - Cité des Sciences et de l'Industrie - Nationalmuseum Eugène Delacroix - Musée des Égouts de Paris - Musée national de la Marine - Musée de la Monnaie - Cité de l'Architecture et du Patrimoine - Musée national des Monuments français - Musée Gustave Moreau - Musée national du Moyen Âge, Thermes et hôtel de Cluny - Cité de la Musique, Musée de la Musique - Crypte archéologique de Notre-Dame - Musée de l'Ordre de la Libération - Musée des Plans-reliefs - Musée de la Poste Besuche diese Sehenswürdigkeiten: - Schlösser von Versailles und Trianon - Château de Rambouillet - Das Haus von Auguste Rodin in Meudon - Basilique cathédrale de Saint-Denis - Villa Savoye - Schloss von Vincennes - Musée de l'Air et de l'Espace - Musée d'Archéologie nationale de Saint-Germain-en-Laye - Staatliches Museum für Kunstgeschichte in Sèvres - Abbaye royale de Chaalis - Musée et domaine nationaux du Château de Compiègne - Musée Condé, Château de Chantilly - Musée départemental Maurice Denis - Schloss Fontainebleau - Schloss von Maisons-Laffitte - Musée national des Châteaux de Malmaison et Bois-Préau - Schloss von Pierrefonds - Nationalmuseum von Port-Royal des Champs - Musée national de la Renaissance - Château d'Ecouen Ergänze deine Besuche der Pariser Kunst- und Geschichtsstätten mit einem 4-Tage Ticket für eine Hop-On/Hop-Off-Bootsfahrt. Halte an: - Kathedrale Notre-Dame - Jardin des Plantes - Hôtel de Ville - Louvre-Museum - Place de la Concorde - Eiffelturm - Kathedrale Notre-Dame - Saint-Germain-des-Prés - Musée d'Orsay - Invalidendom

Paris: Orangerie-Museum Einlass ohne Anstehen und Führung

Paris: Orangerie-Museum Einlass ohne Anstehen und Führung

Entdecke die Bewegungen, die den Lauf der Kunstgeschichte im 19. und 20. Jahrhundert verändert haben, auf einer geführten Tour durch das Musee de l'Orangerie in Paris. Überspringe die langen Warteschlangen, um ikonische Meisterwerke zu sehen, von Monets heiteren Seerosen bis zu den zarten Pinselstrichen von Renoir. Schlendere durch die wunderschönen Tuileriengärten, um zur ehemaligen Orangerie zu gelangen, in der die königliche Familie im Winter ihre Orangen aufbewahrte. Umgehe die langen Schlangen vor dem Orangerie-Museum und sieh dir Monets weltberühmte Seerosengemälde an, die jetzt dauerhaft ausgestellt sind. Folge einem Kunsthistoriker, der dich durch die riesige Sammlung von Gemälden aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert führt. Jahrhunderts. Entdecke die innovativen und widerspenstigen Techniken, die die französischen Impressionisten und ihre Schüler entwickelt haben. Studiere die Gemälde mit Früchten und Blumen von Cezanne, lerne den exotischen Stil kennen, den Matisse für seine verführerischen Porträts verwendete, und verfolge die verschiedenen Phasen von Picasso anhand seiner Interpretationen von Aktmodellen. Beobachte die Entwicklung und den Wandel der Bewegung um dich herum mit Werken von Modigliani, Renoir und Utrillo.

Paris: Tour der 30 wichtigsten Sehenswürdigkeiten mit fachkundiger Führung

Paris: Tour der 30 wichtigsten Sehenswürdigkeiten mit fachkundiger Führung

Hast du nur wenig Zeit in der Stadt der Lichter oder suchst du nach einem Crashkurs über die Pariser Sehenswürdigkeiten und ihre Geschichte? Lass dich von unserem Reiseführer in nur 5 Stunden zu mehr als 30 der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt führen! Beginne deine Entdeckungstour der Top 30 in Montmartre. Genieße den Panoramablick auf die Sacre Coeur, besuche den belebten Place du Tetre und lass dich von der berühmten "Mauer der Liebe" in den Bann ziehen. Erfahre, wie das Moulin Rouge zu seinem Ruhm kam, bestaune den mächtigen Triumphbogen und mache ein Foto im Louvre, wo Leonardo Da Vincis Mona Lisa zu sehen ist. Nach der Hälfte der Tour hast du Zeit, in einem der charmanten Cafés der Stadt zu Mittag zu essen, bevor du deine Erkundungstour durch das perfekte Paris fortsetzt. Du fährst wie ein Einheimischer durch die Stadt und nimmst zusammen mit deinem Guide das komplizierte Metrosystem, um dann in der Nähe des Tuileriengartens zu landen. Hier kannst du den Duft der Blumen der Saison und der perfekt geschnittenen Hecken genießen, bevor du dich auf den Weg zur Notre-Dame machst. Hier erhältst du einen Einblick in den Wiederaufbau nach dem verheerenden Brand im Jahr 2019, bevor du zum berühmten Quartier Latin hinübergehst. Zum Abschluss deines Tages fährst du ein letztes Mal mit der Metro (Tickets sind inbegriffen!) und dein Guide begleitet dich zur Creme della Creme der Pariser Wahrzeichen - dem Eiffelturm. Er gilt als das Symbol Frankreichs und dein Reiseleiter wird dir die Geschichte dieses beeindruckenden Monuments näher bringen und dir gerne Tipps geben, wie du dir nach der Tour am besten Tickets sichern kannst.

Paris: Private Tour mit einem ortskundigen Guide

Paris: Private Tour mit einem ortskundigen Guide

Dein ortskundiger Guide zeigt dir die schönsten Ecken der Stadt, darunter viele versteckte Geheimnisse, die du auf eigene Faust nicht so leicht finden kannst. Auf diesem Rundgang kannst du innerhalb eines kurzen Zeitraums viele Sightseeing-Punkte sehen. Dein Guide erklärt dir nicht nur die Sehenswürdigkeiten, sondern gibt dir auch Einblicke in die Geschichte und Kultur der Stadt und des Landes im Allgemeinen. Der Schwerpunkt dieser Tour liegt darauf, die Stadt wie ein Einheimischer zu sehen. Diese private Tour kann jedoch auch nach deinen Wünschen gestaltet werden. Die zu besichtigenden Punkte können im Voraus vereinbart oder beim Treffen besprochen werden. STANDARD-Sehenswürdigkeiten, die wir während der Tour leicht besuchen können, sind: - Montmartre: Berühmt für sein künstlerisches Erbe, hat es eine ausgeprägte dörfliche Atmosphäre, die durch steile, gewundene Kopfsteinpflasterstraßen gekennzeichnet ist. Es ist das berühmteste Viertel von Paris. - Le Marais: Ein historisches Viertel mit prächtiger Architektur und reicher Geschichte. - Die Kathedrale Notre Dame: Ein weithin bekanntes Symbol von Paris und der französischen Nation. Sie beherbergt zahlreiche bedeutende religiöse Artefakte wie die "Dornenkrone", die angeblich von Jesus Christus getragen wurde. - Eiffelturm: Eines der berühmtesten Denkmäler nicht nur in Paris, sondern auf der ganzen Welt. - Champs-Élysées: Die schönste und bekannteste Allee in Paris. Verbindet den Arc de Triomphe mit dem Place de la Concorde. - Arc de Triomphe: Eines der berühmtesten Denkmäler von Paris. Er ehrt diejenigen, die während der Französischen Revolution und der Napoleonischen Kriege für Frankreich gekämpft haben und gestorben sind. - Louvre-Museum: Der Louvre ist ein nationales Kunstmuseum und beherbergt einige der berühmtesten Werke der westlichen Kunst, wie z.B. die Mona Lisa. - Galeries Lafayette: Eines der historischsten Einkaufszentren in Paris mit Nischen- und Luxusmarken. - Luxemburgische Gärten: Die Gärten sind voller Geschichte und schöner Springbrunnen. Er ist der zweitgrößte Park in Paris. - Schloss von Versailles: Die Hauptresidenz der französischen Könige. Es ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen der Welt. Diese Attraktion liegt außerhalb der Stadt und man braucht mindestens einen halben Tag, um sie zu besichtigen. Einige Beispiele für HIDDEN SECRETS, die wir besuchen können: - Canal Saint-Martin: Mach eine Fahrt mit den Passagierbooten auf diesem Kanal. Außerdem gibt es viele beliebte Bars und Restaurants entlang des Kanals. - Galerie Vivienne: Eine der berühmtesten Einkaufspassagen in Paris. - Ménagerie du Jardin des Plantes: Der zweitälteste zoologische Garten der Welt. Er beherbergt seltene kleine und mittelgroße Säugetiere. - Stiftung Louis Vuitton: Kunstmuseum und Kulturzentrum - Parc des Buttes Chaumont: Fünftgrößter Park in Paris, mit einem künstlichen See, einem Tempel und einer interessanten Tierwelt. - Montparnasse-Turm: Er ist das höchste Gebäude in Paris und bietet einen herrlichen Blick über die Stadt. Bitte beachte, dass es nicht garantiert ist, dass du alle hier aufgeführten Sehenswürdigkeiten besuchen kannst. Wie viele Orte du besuchen kannst, hängt von der Länge der gebuchten Tour ab und davon, wie viel Zeit du an jedem Ort verbringst. Nach der Buchung kannst du die detaillierte Route mit deinem Reiseleiter besprechen.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Paris

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Musée de l'Orangerie

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Musée de l'Orangerie

Möchten Sie alle Aktivitäten in Musée de l'Orangerie entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Musée de l'Orangerie: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7
(1 653 Bewertungen)

Mir hat es in der Orangerie sehr gut gefallen. Wunderschöne Ausstellung unter anderem von Modigliani und den Räumen mit Monets Seerosen. Außerdem war es schön, dass Bert (86) am Eingang Vorrang hatte, weil er nie so lange in der Schlange hätte stehen können. Glücklicherweise war es drinnen nicht übermäßig voll und es gab genügend Platz, um die Kunstwerke wirklich zu genießen.

Wenn Sie Monet lieben, sollten Sie unbedingt kommen. Als jemand, der auch im Marmot-Monet-Museum war, war ich fasziniert von der Art und Weise, wie die Gemälde in der Orangerie zusammengeführt und als Ganzes präsentiert wurden. Ich war bereits im Marmot-Monet-Museum, glaube nicht, dass das unnötig ist. Auf jeden Fall gehen

Tolle Sammlung rund um Monets überwältigende Panorama Seerosenbilder, die so konzipiert sind dass zuerst zweiter, dann erster Raum besichtigt werden sollte

Der Seerosenbereich ist wunderschön. Sehr voll, was etwas ablenkend wirkte. Die anderen Ausstellungen haben mir wirklich gut gefallen, besonders Rousseau.

Etwas schnellerer Eintritt, großartige Ausstellung, freundliches Personal.