Erlebnisse
La Rochelle

Unsere Empfehlungen für La Rochelle

La Rochelle: 2-stündige Segeltour bei Sonnenuntergang

1. La Rochelle: 2-stündige Segeltour bei Sonnenuntergang

Begib dich auf eine Bootsfahrt auf einem 16 Meter langen Katamaran. Wir treffen uns an der Anlegestelle vor den 2 historischen Türmen von La Rochelle. Nach einer Begrüßungsrede fährst du den Kanal hinauf und schaust dir die Stadt ein letztes Mal bei Tageslicht an. Auf dem Weg dorthin kannst du den Richelieu-Turm und den Hafen von Les Minimes bewundern. Auf See angekommen, stellt die Crew den Motor ab und öffnet die Segel, während die Sonne untergeht. Baue dein Picknick auf, falls du eins mitgebracht hast, und genieße den Blick auf den Ozean, während die Sonne am Horizont untergeht. Unterhalte dich mit der Besatzung, um mehr über die Landschaft und die Geschichte der Region zu erfahren oder um Fragen zum Boot zu stellen. Fang ein Gespräch an, um die anderen Passagiere kennenzulernen. Sobald die Sonne untergegangen ist, machst du dich langsam auf den Rückweg und genießt die Lichter der Stadt bei Nacht. Nachdem du zwischen den beiden Türmen des alten Hafens hindurchgefahren bist, erreichst du die Anlegestelle.

La Rochelle: Bootsfahrt zum Fort Boyard (2h00)

2. La Rochelle: Bootsfahrt zum Fort Boyard (2h00)

Wir erwarten dich zur Abfahrt vom Alten Hafen von La Rochelle - einem Hafen, der für seine 2 Türme (den Saint Nicolas Turm und den Kettenturm) berühmt ist. Wir machen eine 2-stündige geführte Seereise zum legendären Fort Boyard und zu den Küsten der Insel Aix, während du die schönsten Aussichten auf unsere Küste (die Küsten von La Rochelle, der Île de Ré und der Île d'Oléron) genießen kannst. An Bord eines beheizten und geräumigen Schiffes wird dich unsere Crew willkommen heißen und für alle Fragen zur Verfügung stehen. Die Kommentare werden auch ins Englische übersetzt.

Ab La Rochelle: Segeltörn nach Fort Boyard

3. Ab La Rochelle: Segeltörn nach Fort Boyard

Geh an Bord eines Segelkatamarans ab La Rochelle mit einem qualifizierten Kapitän und einer Crew und mach dich auf, um Fort Boyard zu erkunden. Segle durch die Inseln, während der Wind weht und die Gezeiten steigen und fallen. Besteige deinen prächtigen 16 Meter langen Segelkatamaran im alten Hafen von La Rochelle. Nach der Willkommensbesprechung durchquerst du die Bucht von La Rochelle und bewunderst den Richelieu-Turm und den Segelhafen Les Minimes. Außerhalb des Kanals angekommen, setzt die Crew die Segel und steuert den Katamaran durch die Inseln zum legendären Fort Boyard. Lehn dich zurück und genieße die Aussicht oder iss dein Picknick, wenn du eins mitgebracht hast. Am Fort angekommen, segelst du um es herum und versuchst, dich ihm so weit wie möglich zu nähern, um die besten Aussichten und Fotomotive zu bekommen. Auf dem Rückweg kannst du dich auf den großen Trampolinen unter dem Himmel entspannen. Genieße das sanfte Schaukeln auf dem Meer. Unterhalte dich mit der Crew, um mehr über die Landschaft, die Geschichte oder das Boot zu erfahren. Komme mit einem Kopf voller Erinnerungen und einem Fotoalbum voller wunderbarer Bilder wieder am Dock an.>

La Rochelle: Eintrittskarte für die 3 Türme

4. La Rochelle: Eintrittskarte für die 3 Türme

Erhalte mit nur einem Ticket Einlass zu den 3 mittelalterlichen Türmen von La Rochelle: Saint Nicolas, de la Lanterne und de la Chaîne. Erfahre mehr über ihre turbulente Geschichte und ihre königliche Vergangenheit. Die 3 Türme sind die absolute Hauptattraktionen im Alten Hafen von La Rochelle. Ihre Geschichte reicht zurück bis ins Mittelalter.  Von Gefängnissen für Hugenotten und ausländische Seeleute im 16. bis 18. Jahrhundert bis hin zu Militärgefängnissen im 19. Jahrhundert – in La Rochelle war in vergangenen Zeiten viel los.  Entdecke den Tour St. Nicolas aus dem 14. Jahrhundert. Sieh, wie er mit königlichen Wohnräumen und einer Kapelle ausgestattet war und gleichzeitig als Verteidigungsturm diente.  Schlendere um den Tour de la Chaîne herum, der ebenfalls aus dem 14. Jahrhundert stammt. Seit 1998 finden hier Ausstellungen statt. Früher wurden hier die Steuern von den ankommenden Booten erhoben und der Eingang zum Hafen markiert. Erfahre, wie der Turm im 19. Jahrhundert beschädigt und wiederaufgebaut wurde.  Erkunde den Tour De La Lanterne, den alten Leuchtturm, der viele Jahrhunderte lang als Schiffsentschärfer und später als Gefängnis diente. Sie die 600 Graffiti, die Gefangene im Laufe der Jahre an den Wänden hinterlassen haben.

La Rochelle: Katamaran-Bootsfahrt

5. La Rochelle: Katamaran-Bootsfahrt

Mach eine Bootsfahrt auf einem 16-Meter-Maxi-Katamaran und bewundere die Küste von La Rochelle. Deine Crew kann dir viel über die Landschaft und die Geschichte der Region erzählen und auch ein bisschen mehr über das Schiff selbst. Begib dich zum Treffpunkt am Dock vor den 2 historischen Türmen von La Rochelle. Nach einer Einführung segelst du den Kanal hinauf und bewunderst auf dem Weg den Richelieu-Turm und den Hafen von Les Minimes. Sobald du auf See bist, stoppt die Crew den Motor und setzt die Segel, damit du dich entspannen und die Aussicht genießen kannst. Genieße einen Aperitif, wenn du einen mitgebracht hast, und genieße die Aussicht auf das Meer und die Lichter am Ende des Nachmittags.

La Rochelle: Segeltörn an der Küste

6. La Rochelle: Segeltörn an der Küste

Beginne den Tag mit der wunderbar frischen und salzigen Meeresbrise auf dieser Segeltour. Der Treffpunkt ist am Dock, direkt vor den beiden Türmen des alten Hafens. Sobald du an Bord des 16 Meter langen Maxi-Katamarans bist, gibt dir die Crew eine kurze Sicherheitseinweisung, bevor das Boot in See sticht. Segle den Kanal hinauf und staune über die verschiedenen Sehenswürdigkeiten der Bucht, darunter der Richelieu-Turm, der Segelhafen von Les Minimes und der Leuchtturm "am Ende der Welt". Wenn ihr die Bucht erreicht habt, rollt die Crew die Segel aus und stoppt den Motor. Am Morgen ist der Meer in der Regel wunderbar ruhig und nur wenige andere Boote durchstreifen die Gegend. Genieße die friedliche Atmosphäre, mach es dir auf den Trampolinen bequem und lass dich sanft von den Wellen schaukeln. Plaudere etwas mit der Crew, um mehr über die örtliche Umwelt und Geschichte und den nautischen Lifestyle zu erfahren. Nachdem du eine letzte Ehrenrunde zwischen den alten Türmen gedreht hast, bist du genau rechtzeitig zum Mittagessen wieder am Dock.

La Rochelle: 3-stündige Segelkreuzfahrt

7. La Rochelle: 3-stündige Segelkreuzfahrt

Treffen Sie sich am Kapalouest-Ponton direkt vor dem alten Hafen und beginnen Sie Ihren Segelausflug. An Bord der Columbus gibt die Crew eine kurze Sicherheitseinweisung, bevor sie in See sticht. Segeln Sie entlang des Kanals und bewundern Sie verschiedene Denkmäler in der Bucht, darunter den Richelieu-Turm und den Leuchtturm Bout du Monde. Einmal in der Bucht angekommen, entrollt die Crew die Segel und schaltet die Motoren ab. Genießen Sie die friedliche Atmosphäre und lassen Sie sich sanft von den Wellen wiegen. Chatten Sie mit der Crew und erfahren Sie mehr über die lokale Umgebung, Geschichte und die nautische Lebensweise. Nach einer letzten Passage zwischen den beiden Türmen sind Sie nach 3 Stunden wieder am Dock. Die Columbus ist ein Segelboot voller Geschichte und maritimem Erbe. Dieser große 18-Meter-Einrümpfer wurde in La Rochelle in den PINTA-Werften gebaut. Seine erste Berufung waren Hochseeregatten, seit er 1992 mit dem Skipper und Rochelais-Eigentümer Jean-Yves Terlain an der Vendée Globe teilnahm. In den frühen 2000er Jahren wurde das Schiff in ein Expeditionssegelboot umgewandelt, das sich dem Schutz der Meeresumwelt verschrieben hat. Es ist vor allem für seine zahlreichen Missionen zum Schutz der Umwelt und der Ozeane mit Sea Shepherd, WWF und BLOOM bekannt. Auch heute noch verzaubert und sensibilisiert es die breite Öffentlichkeit, wenn es seine Passagiere in La Rochelle beherbergt.

La Rochelle : Bootsfahrt zum Fort Boyard (2h00)

8. La Rochelle : Bootsfahrt zum Fort Boyard (2h00)

Wir erwarten dich bei der Abfahrt von St-Jean-d'Acre in La Rochelle - einem Hafen, der für seine zwei Türme berühmt ist (der Saint Nicolas Tower und der Chain Tower). Wir machen eine 2-stündige geführte Seereise zum legendären Fort Boyard und zu den Küsten der Insel Aix, während wir die schönsten Aussichten auf unsere Küste bewundern (die Küsten von La Rochelle, der Île de Ré und der Île d'Oléron). An Bord eines beheizten und geräumigen Schiffes wird dich unsere Crew willkommen heißen und für alle Fragen zur Verfügung stehen. Die Kommentare werden auch ins Englische übersetzt.

La Rochelle: Les Mimines und Bucht – Bootstour

9. La Rochelle: Les Mimines und Bucht – Bootstour

Unternimm eine Bootstour in der Hafenstadt La Rochelle, die für ihre Kalksteinklippen berühmt ist. Freu dich auf ein Erlebnis auf einem kleinen Boot mit maximal 12 Personen und bewundere den Jachthafen von Les Minimes. Erfahre mehr über die Bedeutung des Richelieu-Turms für die Geschichte der Stadt und lausche vielen weiteren interessanten Fakten. Triff zunächst deinen Kapitän am Dock und komm an Bord, um deine spannende Tour durch die Bucht zu beginnen. Entdecke den alten Hafen, bekannt für seine vielen Restaurants am Ufer mit tollem Meerblick. Weiter geht es zum Jachthafen von Les Minimes, der Platz für über 3.500 Freizeit- und Sportboote hat. Passiere den Richelieu-Turm, einen berühmten rot-schwarzen Leuchtturm aus dem Jahre 1627, und erfahre bei dieser Gelegenheit mehr über die Geschichte der Stadt. Wenn du Fragen hast, beantwortet sie der Kapitän gerne. Erkunde den Kanal und die Bucht. Fühle die wunderbar frische Meeresbrise und kehre zu guter Letzt zum Hafen zurück, in dem deine Tour begann.

La Rochelle: Bootsfahrt zum Fort Boyard (2h00)

10. La Rochelle: Bootsfahrt zum Fort Boyard (2h00)

Wir erwarten dich zur Abfahrt vom Alten Hafen von La Rochelle - einem Hafen, der für seine 2 Türme (den Saint Nicolas Turm und den Kettenturm) berühmt ist. Wir machen eine 2-stündige geführte Seereise zum legendären Fort Boyard und zu den Küsten der Insel Aix, während du die schönsten Aussichten auf unsere Küste (die Küsten von La Rochelle, der Île de Ré und der Île d'Oléron) genießen kannst. An Bord eines beheizten und geräumigen Schiffes wird dich unsere Crew willkommen heißen und für alle Fragen zur Verfügung stehen. Die Kommentare werden auch ins Englische übersetzt.

Alle Aktivitäten

Unsere Empfehlungen für La Rochelle

La Rochelle: 2-stündige Segeltour bei Sonnenuntergang

La Rochelle: 2-stündige Segeltour bei Sonnenuntergang

Begib dich auf eine Bootsfahrt auf einem 16 Meter langen Katamaran. Wir treffen uns an der Anlegestelle vor den 2 historischen Türmen von La Rochelle. Nach einer Begrüßungsrede fährst du den Kanal hinauf und schaust dir die Stadt ein letztes Mal bei Tageslicht an. Auf dem Weg dorthin kannst du den Richelieu-Turm und den Hafen von Les Minimes bewundern. Auf See angekommen, stellt die Crew den Motor ab und öffnet die Segel, während die Sonne untergeht. Baue dein Picknick auf, falls du eins mitgebracht hast, und genieße den Blick auf den Ozean, während die Sonne am Horizont untergeht. Unterhalte dich mit der Besatzung, um mehr über die Landschaft und die Geschichte der Region zu erfahren oder um Fragen zum Boot zu stellen. Fang ein Gespräch an, um die anderen Passagiere kennenzulernen. Sobald die Sonne untergegangen ist, machst du dich langsam auf den Rückweg und genießt die Lichter der Stadt bei Nacht. Nachdem du zwischen den beiden Türmen des alten Hafens hindurchgefahren bist, erreichst du die Anlegestelle.

La Rochelle: Bootsfahrt zum Fort Boyard (2h00)

La Rochelle: Bootsfahrt zum Fort Boyard (2h00)

Wir erwarten dich zur Abfahrt vom Alten Hafen von La Rochelle - einem Hafen, der für seine 2 Türme (den Saint Nicolas Turm und den Kettenturm) berühmt ist. Wir machen eine 2-stündige geführte Seereise zum legendären Fort Boyard und zu den Küsten der Insel Aix, während du die schönsten Aussichten auf unsere Küste (die Küsten von La Rochelle, der Île de Ré und der Île d'Oléron) genießen kannst. An Bord eines beheizten und geräumigen Schiffes wird dich unsere Crew willkommen heißen und für alle Fragen zur Verfügung stehen. Die Kommentare werden auch ins Englische übersetzt.

Ab La Rochelle: Segeltörn nach Fort Boyard

Ab La Rochelle: Segeltörn nach Fort Boyard

Geh an Bord eines Segelkatamarans ab La Rochelle mit einem qualifizierten Kapitän und einer Crew und mach dich auf, um Fort Boyard zu erkunden. Segle durch die Inseln, während der Wind weht und die Gezeiten steigen und fallen. Besteige deinen prächtigen 16 Meter langen Segelkatamaran im alten Hafen von La Rochelle. Nach der Willkommensbesprechung durchquerst du die Bucht von La Rochelle und bewunderst den Richelieu-Turm und den Segelhafen Les Minimes. Außerhalb des Kanals angekommen, setzt die Crew die Segel und steuert den Katamaran durch die Inseln zum legendären Fort Boyard. Lehn dich zurück und genieße die Aussicht oder iss dein Picknick, wenn du eins mitgebracht hast. Am Fort angekommen, segelst du um es herum und versuchst, dich ihm so weit wie möglich zu nähern, um die besten Aussichten und Fotomotive zu bekommen. Auf dem Rückweg kannst du dich auf den großen Trampolinen unter dem Himmel entspannen. Genieße das sanfte Schaukeln auf dem Meer. Unterhalte dich mit der Crew, um mehr über die Landschaft, die Geschichte oder das Boot zu erfahren. Komme mit einem Kopf voller Erinnerungen und einem Fotoalbum voller wunderbarer Bilder wieder am Dock an.>

La Rochelle: Eintrittskarte für die 3 Türme

La Rochelle: Eintrittskarte für die 3 Türme

Erhalte mit nur einem Ticket Einlass zu den 3 mittelalterlichen Türmen von La Rochelle: Saint Nicolas, de la Lanterne und de la Chaîne. Erfahre mehr über ihre turbulente Geschichte und ihre königliche Vergangenheit. Die 3 Türme sind die absolute Hauptattraktionen im Alten Hafen von La Rochelle. Ihre Geschichte reicht zurück bis ins Mittelalter.  Von Gefängnissen für Hugenotten und ausländische Seeleute im 16. bis 18. Jahrhundert bis hin zu Militärgefängnissen im 19. Jahrhundert – in La Rochelle war in vergangenen Zeiten viel los.  Entdecke den Tour St. Nicolas aus dem 14. Jahrhundert. Sieh, wie er mit königlichen Wohnräumen und einer Kapelle ausgestattet war und gleichzeitig als Verteidigungsturm diente.  Schlendere um den Tour de la Chaîne herum, der ebenfalls aus dem 14. Jahrhundert stammt. Seit 1998 finden hier Ausstellungen statt. Früher wurden hier die Steuern von den ankommenden Booten erhoben und der Eingang zum Hafen markiert. Erfahre, wie der Turm im 19. Jahrhundert beschädigt und wiederaufgebaut wurde.  Erkunde den Tour De La Lanterne, den alten Leuchtturm, der viele Jahrhunderte lang als Schiffsentschärfer und später als Gefängnis diente. Sie die 600 Graffiti, die Gefangene im Laufe der Jahre an den Wänden hinterlassen haben.

La Rochelle: Katamaran-Bootsfahrt

La Rochelle: Katamaran-Bootsfahrt

Mach eine Bootsfahrt auf einem 16-Meter-Maxi-Katamaran und bewundere die Küste von La Rochelle. Deine Crew kann dir viel über die Landschaft und die Geschichte der Region erzählen und auch ein bisschen mehr über das Schiff selbst. Begib dich zum Treffpunkt am Dock vor den 2 historischen Türmen von La Rochelle. Nach einer Einführung segelst du den Kanal hinauf und bewunderst auf dem Weg den Richelieu-Turm und den Hafen von Les Minimes. Sobald du auf See bist, stoppt die Crew den Motor und setzt die Segel, damit du dich entspannen und die Aussicht genießen kannst. Genieße einen Aperitif, wenn du einen mitgebracht hast, und genieße die Aussicht auf das Meer und die Lichter am Ende des Nachmittags.

La Rochelle: Segeltörn an der Küste

La Rochelle: Segeltörn an der Küste

Beginne den Tag mit der wunderbar frischen und salzigen Meeresbrise auf dieser Segeltour. Der Treffpunkt ist am Dock, direkt vor den beiden Türmen des alten Hafens. Sobald du an Bord des 16 Meter langen Maxi-Katamarans bist, gibt dir die Crew eine kurze Sicherheitseinweisung, bevor das Boot in See sticht. Segle den Kanal hinauf und staune über die verschiedenen Sehenswürdigkeiten der Bucht, darunter der Richelieu-Turm, der Segelhafen von Les Minimes und der Leuchtturm "am Ende der Welt". Wenn ihr die Bucht erreicht habt, rollt die Crew die Segel aus und stoppt den Motor. Am Morgen ist der Meer in der Regel wunderbar ruhig und nur wenige andere Boote durchstreifen die Gegend. Genieße die friedliche Atmosphäre, mach es dir auf den Trampolinen bequem und lass dich sanft von den Wellen schaukeln. Plaudere etwas mit der Crew, um mehr über die örtliche Umwelt und Geschichte und den nautischen Lifestyle zu erfahren. Nachdem du eine letzte Ehrenrunde zwischen den alten Türmen gedreht hast, bist du genau rechtzeitig zum Mittagessen wieder am Dock.

La Rochelle: 3-stündige Segelkreuzfahrt

La Rochelle: 3-stündige Segelkreuzfahrt

Treffen Sie sich am Kapalouest-Ponton direkt vor dem alten Hafen und beginnen Sie Ihren Segelausflug. An Bord der Columbus gibt die Crew eine kurze Sicherheitseinweisung, bevor sie in See sticht. Segeln Sie entlang des Kanals und bewundern Sie verschiedene Denkmäler in der Bucht, darunter den Richelieu-Turm und den Leuchtturm Bout du Monde. Einmal in der Bucht angekommen, entrollt die Crew die Segel und schaltet die Motoren ab. Genießen Sie die friedliche Atmosphäre und lassen Sie sich sanft von den Wellen wiegen. Chatten Sie mit der Crew und erfahren Sie mehr über die lokale Umgebung, Geschichte und die nautische Lebensweise. Nach einer letzten Passage zwischen den beiden Türmen sind Sie nach 3 Stunden wieder am Dock. Die Columbus ist ein Segelboot voller Geschichte und maritimem Erbe. Dieser große 18-Meter-Einrümpfer wurde in La Rochelle in den PINTA-Werften gebaut. Seine erste Berufung waren Hochseeregatten, seit er 1992 mit dem Skipper und Rochelais-Eigentümer Jean-Yves Terlain an der Vendée Globe teilnahm. In den frühen 2000er Jahren wurde das Schiff in ein Expeditionssegelboot umgewandelt, das sich dem Schutz der Meeresumwelt verschrieben hat. Es ist vor allem für seine zahlreichen Missionen zum Schutz der Umwelt und der Ozeane mit Sea Shepherd, WWF und BLOOM bekannt. Auch heute noch verzaubert und sensibilisiert es die breite Öffentlichkeit, wenn es seine Passagiere in La Rochelle beherbergt.

La Rochelle : Bootsfahrt zum Fort Boyard (2h00)

La Rochelle : Bootsfahrt zum Fort Boyard (2h00)

Wir erwarten dich bei der Abfahrt von St-Jean-d'Acre in La Rochelle - einem Hafen, der für seine zwei Türme berühmt ist (der Saint Nicolas Tower und der Chain Tower). Wir machen eine 2-stündige geführte Seereise zum legendären Fort Boyard und zu den Küsten der Insel Aix, während wir die schönsten Aussichten auf unsere Küste bewundern (die Küsten von La Rochelle, der Île de Ré und der Île d'Oléron). An Bord eines beheizten und geräumigen Schiffes wird dich unsere Crew willkommen heißen und für alle Fragen zur Verfügung stehen. Die Kommentare werden auch ins Englische übersetzt.

La Rochelle: Les Mimines und Bucht – Bootstour

La Rochelle: Les Mimines und Bucht – Bootstour

Unternimm eine Bootstour in der Hafenstadt La Rochelle, die für ihre Kalksteinklippen berühmt ist. Freu dich auf ein Erlebnis auf einem kleinen Boot mit maximal 12 Personen und bewundere den Jachthafen von Les Minimes. Erfahre mehr über die Bedeutung des Richelieu-Turms für die Geschichte der Stadt und lausche vielen weiteren interessanten Fakten. Triff zunächst deinen Kapitän am Dock und komm an Bord, um deine spannende Tour durch die Bucht zu beginnen. Entdecke den alten Hafen, bekannt für seine vielen Restaurants am Ufer mit tollem Meerblick. Weiter geht es zum Jachthafen von Les Minimes, der Platz für über 3.500 Freizeit- und Sportboote hat. Passiere den Richelieu-Turm, einen berühmten rot-schwarzen Leuchtturm aus dem Jahre 1627, und erfahre bei dieser Gelegenheit mehr über die Geschichte der Stadt. Wenn du Fragen hast, beantwortet sie der Kapitän gerne. Erkunde den Kanal und die Bucht. Fühle die wunderbar frische Meeresbrise und kehre zu guter Letzt zum Hafen zurück, in dem deine Tour begann.

La Rochelle: Bootsfahrt zum Fort Boyard (2h00)

La Rochelle: Bootsfahrt zum Fort Boyard (2h00)

Wir erwarten dich zur Abfahrt vom Alten Hafen von La Rochelle - einem Hafen, der für seine 2 Türme (den Saint Nicolas Turm und den Kettenturm) berühmt ist. Wir machen eine 2-stündige geführte Seereise zum legendären Fort Boyard und zu den Küsten der Insel Aix, während du die schönsten Aussichten auf unsere Küste (die Küsten von La Rochelle, der Île de Ré und der Île d'Oléron) genießen kannst. An Bord eines beheizten und geräumigen Schiffes wird dich unsere Crew willkommen heißen und für alle Fragen zur Verfügung stehen. Die Kommentare werden auch ins Englische übersetzt.

Häufig gestellte Fragen über La Rochelle

La Rochelle: Was sind die besten Angebote und Rabatte?

Die besten Angebote und Rabatte für Aktivitäten dort sind:

La Rochelle: Alle Angebote und Rabatte bei GetYourGuide anzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in La Rochelle

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in La Rochelle

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in La Rochelle

Möchten Sie alle Aktivitäten in La Rochelle entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

La Rochelle: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7
(806 Bewertungen)

Ich habe diese Reise geliebt und kann sie nur wärmstens empfehlen. Bringen Sie auf jeden Fall ein Picknick mit und entspannen Sie sich dann einfach auf der Terrasse und beobachten Sie die vorbeiziehende Welt. Der Reiseleiter sprach auch gutes Englisch und gab sich Mühe, sicherzustellen, dass wir alles verstanden und auch die französischen Passagiere. Ein letzter Gruß an den süßen Bootsjungen, wir haben dich dabei erwischt, wie du uns gesehen hast – es hat unseren Tag bereichert!

Ich habe die Tour zusammen mit meiner Frau unternommen. Es hat sich total gelohnt, denn wir sind nicht nur in der tollen Stadt gefahren sondern auch weiter außerhalb durch Grünanlagen. Eine super Sache, die das Geld wert war. Alles war top organisiert mit einer netten Tourleiterin.

Tolle Aktivität mit einem kurzen Überblick während der Reise und Erklärungen zur Geschichte der Inseln und von La Rochelle. Kleine Verkostung des köstlichen Pineau des Charente. Vielen Dank für diese Fahrt

Sehr interessant und bereichernd. Eine Epoche der Geschichte, über die wir nicht oft sprechen

Sehr nette und geduldige Guides. Fahrt vor schöner Kulisse.